Startseite
Startseite

Es sind noch Plätze frei:

Im Reich des Bibers – Lebensraum Auwald

Samstag 09.06.2018

NaturErleben: Auf dem naturkundlichen Spaziergang im Natura 2000-Gebiet entlang der Ammer erfahren Sie Interessantes über den Auwald und seine „Bewohner“ wie den Biber oder die Schwarzpappel, eine seltene heimische Baumart. Wir schauen nach Biberspuren und hören, welche Bedeutung Auwälder für den Menschen haben und wie sie von ihm genutzt werden. Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Natur erleben im 5-Seen-Land“ und der
„BayernTourNatur“ (www.tournatur.bayern.de).

09.06.2018 17.00-20.00 Uhr
Leitung: Gebietsbetreuung Ammersee
Gebühr: € 3,00
Treffpunkt: Parkplatz an der Ammerbrücke zwischen Fischen und Dießen

Im Reich des Bibers

Es sind noch Plätze frei:

Im Reich des Bibers – Lebensraum Auwald

Samstag 09.06.2018

NaturErleben: Auf dem naturkundlichen Spaziergang im Natura 2000-Gebiet entlang der Ammer erfahren Sie Interessantes über den Auwald und seine „Bewohner“ wie den Biber oder die Schwarzpappel, eine seltene heimische Baumart. Wir schauen nach Biberspuren und hören, welche Bedeutung Auwälder für den Menschen haben und wie sie von ihm genutzt werden. Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Natur erleben im 5-Seen-Land“ und der
„BayernTourNatur“ (www.tournatur.bayern.de).

09.06.2018 17.00-20.00 Uhr
Leitung: Gebietsbetreuung Ammersee
Gebühr: € 3,00
Treffpunkt: Parkplatz an der Ammerbrücke zwischen Fischen und Dießen

Im Reich des Bibers

Mosaikstein-Gestaltung
Mit Freude an Farben, Steinen und Formen sind Sie hier genau richtig. Sie haben die Möglichkeit, Teller, Kugeln, Rahmen, Blumentöpfe oder Spiegel mit Mosaiksteinen zu gestalten. Aus einer großen, bunten Auswahl an Mosaiksteinen, Softmosaik, Spiegelsteinchen und größeren Nuggetsteinen können Sie wählen und individuelle Ideen umsetzen. Die Kursleiterin vermittelt Ihnen die Arbeitstechniken der Mosaikverarbeitung, des Steinebrechens, des Klebens und Verfugens. Lassen Sie sich von vielen schönen Mustern und Modellen inspirieren.

Bitte mitbringen: Arbeitsunterlage, Küchenrolle, Haushaltsschwamm, kleiner Flachpinsel, kleine Schüssel, kleiner Eimer, Föhn, Papier und Stift

Kursnummer: F5109

Beginn: Samstag, 14.07.2018 10:00-14:00 Uhr (1 Termin)
Leitung: Tina Seidenschwarz
Gebühr: € 25,00 (ab 6 Teilnehmern) * zuzüglich Materialkosten nach Verbrauch, bitte im Kurs bezahlen
Herrsching, vhs-Pavillon, Reineckestraße

Es sind noch Plätze frei:

Im Reich des Bibers – Lebensraum Auwald

Samstag 09.06.2018

NaturErleben: Auf dem naturkundlichen Spaziergang im Natura 2000-Gebiet entlang der Ammer erfahren Sie Interessantes über den Auwald und seine „Bewohner“ wie den Biber oder die Schwarzpappel, eine seltene heimische Baumart. Wir schauen nach Biberspuren und hören, welche Bedeutung Auwälder für den Menschen haben und wie sie von ihm genutzt werden. Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Natur erleben im 5-Seen-Land“ und der
„BayernTourNatur“ (www.tournatur.bayern.de).

09.06.2018 17.00-20.00 Uhr
Leitung: Gebietsbetreuung Ammersee
Gebühr: € 3,00
Treffpunkt: Parkplatz an der Ammerbrücke zwischen Fischen und Dießen

Im Reich des Bibers