Startseite
Startseite

Für Kurzentschlossene:

Ruhestandsplanung – damit am Ende Ihres Geldes nicht so viel Leben übrig bleibt

Donnerstag 23.11.2017

... denn Ruhestandsplanung ist Lebensplanung. Das Ziel einer guten Ruhestandsplanung ist der Erhalt der Lebensqualität bei ausreichend finanzieller Freiheit auch für ein langes Leben. Sie erhalten viele wertvolle Tipps von unserem Dozenten, einem ausgewiesenen Experten und zertifizierten Ruhestandsplaner (FH). Auf Wunsch wird Ihnen umfangreiches Material per E-Mail zur Verfügung gestellt.
► E1405
23.11.2017 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Richard Schaurich, Versicherungsfachmann IHK
Gebühr: € 10,00
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Für Kurzentschlossene:

Ruhestandsplanung – damit am Ende Ihres Geldes nicht so viel Leben übrig bleibt

Donnerstag 23.11.2017

... denn Ruhestandsplanung ist Lebensplanung. Das Ziel einer guten Ruhestandsplanung ist der Erhalt der Lebensqualität bei ausreichend finanzieller Freiheit auch für ein langes Leben. Sie erhalten viele wertvolle Tipps von unserem Dozenten, einem ausgewiesenen Experten und zertifizierten Ruhestandsplaner (FH). Auf Wunsch wird Ihnen umfangreiches Material per E-Mail zur Verfügung gestellt.
► E1405
23.11.2017 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Richard Schaurich, Versicherungsfachmann IHK
Gebühr: € 10,00
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Freiheit im Ausdruck
– das Malspiel im Malort nach Arno Stern für Kinder und Erwachsene
Zunehmende Erwartungshaltungen und Leistungsdruck in der Schule und am Arbeitsplatz lassen uns ständig in Konkurrenz mit anderen stehen. Wie wäre es, sich völlig frei und ohne sich mit anderen messen zu müssen einem Spiel mit Farben hinzugeben? Im Malspiel kommen Kindergartenkinder, Schüler, Eltern, Großeltern und andere Erwachsene – Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Herkunft zusammen, um in gemischten Gruppen und in respektvollem Miteinander zu malen. Alle bedienen sich am selben Palettentisch mit 18 leuchtenden Farben und hochwertigen Pinseln. Sie malen im Stehen auf großformatigem Papier und werden dabei achtsam von einer speziell ausgebildeten Person begleitet. Hier zählt nicht das Ergebnis, sondern nur das Erlebnis. Deshalb ist der Raum geschlossen und geschützt vor äußeren Einflüssen. Wir stellen keine Fragen zu den Bildern und kommentieren sie nicht. Abseits des Alltags lernen die Malenden, sich spielerisch von Erwartungen und Beurteilungen zu lösen und ihren Fähigkeiten zu vertrauen. Sie nehmen dauerhaft Kraft und Selbstbewusstsein mit nach Hause. Die Bilder hingegen werden im Schutz des Malorts aufbewahrt, damit sie nicht nachträglich bewertet werden können. *** Das Malspiel ist für Menschen jeder Altersstufe geeignet. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Auch Künstler sind willkommen, Bilder zu malen, die nicht für andere bestimmt sind. Kinder unter 5 Jahren können nur zusammen mit einem Erwachsenen angemeldet werden. *** Der Einführungsvortrag über die Theorie und Praxis des Malspiels ist für alle erwachsenen Kursteilnehmer verpflichtend.

Bitte mitbringen: Hausschuhe oder Hallenturnschuhe

Kursnummer: E0045

Beginn: Donnerstag, 19.10.2017 10:30-12:00 Uhr (14 Termine)
Leitung: Ulla Wohlgeschaffen
Gebühr: € 210,00 * Kinder unter 5 Jahren € 150,00 * jedes weitere Familienmitglied ab 5 Jahren € 180,00 * inklusive Materialkosten
Herrsching, Malort Ammersee, Gewerbestr. 17a, 1. Stock

Für Kurzentschlossene:

Ruhestandsplanung – damit am Ende Ihres Geldes nicht so viel Leben übrig bleibt

Donnerstag 23.11.2017

... denn Ruhestandsplanung ist Lebensplanung. Das Ziel einer guten Ruhestandsplanung ist der Erhalt der Lebensqualität bei ausreichend finanzieller Freiheit auch für ein langes Leben. Sie erhalten viele wertvolle Tipps von unserem Dozenten, einem ausgewiesenen Experten und zertifizierten Ruhestandsplaner (FH). Auf Wunsch wird Ihnen umfangreiches Material per E-Mail zur Verfügung gestellt.
► E1405
23.11.2017 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Richard Schaurich, Versicherungsfachmann IHK
Gebühr: € 10,00
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3