Startseite
Startseite
Führung Alte Pinakothek München:
Johannes Vermeer. Briefleserin in Blau
Zur Wiedereröffnung der modernisierten Sammlungsräume der Alten Pinakothek werden die Besucherinnen und Besucher die einmalige Gelegenheit haben, die weltberühmte „Briefleserin in Blau“ des holländischen Malers Johannes Vermeer aus der Ehrengalerie des Amsterdamer Rijksmuseums in München hautnah zu erleben. Dieses Meisterwerk des Goldenen Zeitalters, das zweifellos zu den bekanntesten und schönsten Werken des Delfter Malers zählt, tritt in einen spannungsvollen Dialog mit den Hauptwerken der holländischen Malerei in der Münchner Sammlung.

Kursnummer: G5010

Beginn: Freitag, 21.09.2018 15:00-16:30 Uhr (1 Termin)
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Treffpunkt: München, Alte Pinakothek, Foyer