Startseite
Startseite

Für Kurzentschlossene:

Ruhestandsplanung – damit am Ende Ihres Geldes nicht so viel Leben übrig bleibt

Donnerstag 23.11.2017

... denn Ruhestandsplanung ist Lebensplanung. Das Ziel einer guten Ruhestandsplanung ist der Erhalt der Lebensqualität bei ausreichend finanzieller Freiheit auch für ein langes Leben. Sie erhalten viele wertvolle Tipps von unserem Dozenten, einem ausgewiesenen Experten und zertifizierten Ruhestandsplaner (FH). Auf Wunsch wird Ihnen umfangreiches Material per E-Mail zur Verfügung gestellt.
► E1405
23.11.2017 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Richard Schaurich, Versicherungsfachmann IHK
Gebühr: € 10,00
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Für Kurzentschlossene:

Ruhestandsplanung – damit am Ende Ihres Geldes nicht so viel Leben übrig bleibt

Donnerstag 23.11.2017

... denn Ruhestandsplanung ist Lebensplanung. Das Ziel einer guten Ruhestandsplanung ist der Erhalt der Lebensqualität bei ausreichend finanzieller Freiheit auch für ein langes Leben. Sie erhalten viele wertvolle Tipps von unserem Dozenten, einem ausgewiesenen Experten und zertifizierten Ruhestandsplaner (FH). Auf Wunsch wird Ihnen umfangreiches Material per E-Mail zur Verfügung gestellt.
► E1405
23.11.2017 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Richard Schaurich, Versicherungsfachmann IHK
Gebühr: € 10,00
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Unsere Kursleiter

Hier können Sie sich die Kurse pro Kursleiter anzeigen lassen. Bitte wählen Sie dazu in der Drop-Down Box den gewünschten Kursleiter aus.

Dr. Angelika Grepmair-Müller

Nach meinem Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Psychologie leitete ich fünf Jahre den Bereich „Forum Kunstgeschichte“ des Seniorenstudiums der Ludwigs-Maximilians-Universität München. Dies gab mir den Anstoß, mich weiter in der Erwachsenenbildung zu betätigen.

Ich arbeite freiberuflich im Raum München für öffentliche und private Bildungsträger und veranstalte Führungen und Vorträge – unter anderem im Auftrag der Pinakotheken und Sammlung Schack, des Museums Brandhorst, des Lenbachhauses, für regionale Volkshochschulen und die Münchner Volkshochschule, sowie Bildungswerke. Daneben verfasse ich Texte zur Kunst.

Neben der Vermittlung von Hintergrundinformationen möchte ich meine Teilnehmer vor allem zu „aktivem Sehen“ anregen. Denn insbesondere das erlernbare, bewusste Sehen, das vom Kunstwerk selbst ausgeht, erschließt dem Betrachter persönlich bereichernde Erfahrungen.

Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d’Orsay
Kursnummer E5000
Freitag, 13.10.2017 16:00-17:30 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Die Sammlungen Gerlinger und Buchheim
Kursnummer E5001
Samstag, 11.11.2017 11:00-12:30 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Details Diese Veranstaltung ist online nicht buchbar. Bitte rufen Sie uns an.
Malen ohne Umschweife
Kursnummer E5002
Freitag, 01.12.2017 15:45-17:15 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Malen ohne Umschweife
Kursnummer E5003
Freitag, 16.03.2018 15:45-17:15 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Griechen und Römer im Portrait
Kursnummer E5004
Freitag, 12.01.2018 15:00-16:30 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Seite:    1   2  Vorwärts

Für Kurzentschlossene:

Ruhestandsplanung – damit am Ende Ihres Geldes nicht so viel Leben übrig bleibt

Donnerstag 23.11.2017

... denn Ruhestandsplanung ist Lebensplanung. Das Ziel einer guten Ruhestandsplanung ist der Erhalt der Lebensqualität bei ausreichend finanzieller Freiheit auch für ein langes Leben. Sie erhalten viele wertvolle Tipps von unserem Dozenten, einem ausgewiesenen Experten und zertifizierten Ruhestandsplaner (FH). Auf Wunsch wird Ihnen umfangreiches Material per E-Mail zur Verfügung gestellt.
► E1405
23.11.2017 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Richard Schaurich, Versicherungsfachmann IHK
Gebühr: € 10,00
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3