Startseite
Startseite

Für Kurzentschlossene:

Gesunde Ernährung und Bewegung

Donnerstag 25.01.2018

„Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ sagt ein englisches Sprichwort. Doch reicht der Apfel auch aus? Was kann man sonst noch tun, um gesund zu bleiben und den Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabestes vorzubeugen? Der Vortrag gibt Tipps, wie man sich im stressigen Alltag gesünder ernährt und Zeit für mehr Bewegung findet.

25.01.2018 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Wientzek-Fleischmann Epidemoliogin, Ernährungswissenschaftlerin
Gebühr: € 12,50 / ab 6 Teilnehmern
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Für Kurzentschlossene:

Gesunde Ernährung und Bewegung

Donnerstag 25.01.2018

„Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ sagt ein englisches Sprichwort. Doch reicht der Apfel auch aus? Was kann man sonst noch tun, um gesund zu bleiben und den Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabestes vorzubeugen? Der Vortrag gibt Tipps, wie man sich im stressigen Alltag gesünder ernährt und Zeit für mehr Bewegung findet.

25.01.2018 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Wientzek-Fleischmann Epidemoliogin, Ernährungswissenschaftlerin
Gebühr: € 12,50 / ab 6 Teilnehmern
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Unsere Kursleiter

Hier können Sie sich die Kurse pro Kursleiter anzeigen lassen. Bitte wählen Sie dazu in der Drop-Down Box den gewünschten Kursleiter aus.

Margot Müller

Lehrerin und Ausbilderin der Deutschen Qigong Gesellschaft DQGG e.V. mit den Schwerpunkten Medizinisches Qigong, Stilles Qigong, Guolin Qigong und Qigong im therapeutischen Einsatz. Ausbildung und beständige Weiterbildung bei chinesischen und deutschen Qigong-LehrerInnen und Meistern. Langjährige berufliche Tätigkeit als Lehrerin am Gymnasium und in der Erwachsenenbildung.

zur Stärkung der Sehkraft
Kursnummer F4100
Samstag, 14.04.2018 14:00-17:00 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 18,00 (ab 6 Teilnehmern)
Seite:    1  

Für Kurzentschlossene:

Gesunde Ernährung und Bewegung

Donnerstag 25.01.2018

„Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ sagt ein englisches Sprichwort. Doch reicht der Apfel auch aus? Was kann man sonst noch tun, um gesund zu bleiben und den Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabestes vorzubeugen? Der Vortrag gibt Tipps, wie man sich im stressigen Alltag gesünder ernährt und Zeit für mehr Bewegung findet.

25.01.2018 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Wientzek-Fleischmann Epidemoliogin, Ernährungswissenschaftlerin
Gebühr: € 12,50 / ab 6 Teilnehmern
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3