Startseite
Startseite

Für Kurzentschlossene:

Gesunde Ernährung und Bewegung

Donnerstag 25.01.2018

„Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ sagt ein englisches Sprichwort. Doch reicht der Apfel auch aus? Was kann man sonst noch tun, um gesund zu bleiben und den Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabestes vorzubeugen? Der Vortrag gibt Tipps, wie man sich im stressigen Alltag gesünder ernährt und Zeit für mehr Bewegung findet.

25.01.2018 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Wientzek-Fleischmann Epidemoliogin, Ernährungswissenschaftlerin
Gebühr: € 12,50 / ab 6 Teilnehmern
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Für Kurzentschlossene:

Gesunde Ernährung und Bewegung

Donnerstag 25.01.2018

„Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ sagt ein englisches Sprichwort. Doch reicht der Apfel auch aus? Was kann man sonst noch tun, um gesund zu bleiben und den Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabestes vorzubeugen? Der Vortrag gibt Tipps, wie man sich im stressigen Alltag gesünder ernährt und Zeit für mehr Bewegung findet.

25.01.2018 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Wientzek-Fleischmann Epidemoliogin, Ernährungswissenschaftlerin
Gebühr: € 12,50 / ab 6 Teilnehmern
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Unsere Kursleiter

Hier können Sie sich die Kurse pro Kursleiter anzeigen lassen. Bitte wählen Sie dazu in der Drop-Down Box den gewünschten Kursleiter aus.

Peter Kössl-Völk

Eine meiner großen Leidenschaften ist das Inlineskaten. Um darin noch besser zu werden, habe ich vor fünf Jahren die Prüfung zum Inlineskatelehrer abgelegt. Seit dieser Zeit bin ich für die Inlineschule München tätig. Mein Ziel ist es den gleichgesinnten vernünftig und ohne Angst den Umgang mit den Skates zu vermitteln. Seit 01.08.2015 bin ich Inhaber und Geschäftsführer meiner eigenen „ Inlineskate Schule Würmtal“

Dieser Kursleiter bietet momentan keine Kurse an.

Für Kurzentschlossene:

Gesunde Ernährung und Bewegung

Donnerstag 25.01.2018

„Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ sagt ein englisches Sprichwort. Doch reicht der Apfel auch aus? Was kann man sonst noch tun, um gesund zu bleiben und den Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabestes vorzubeugen? Der Vortrag gibt Tipps, wie man sich im stressigen Alltag gesünder ernährt und Zeit für mehr Bewegung findet.

25.01.2018 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Wientzek-Fleischmann Epidemoliogin, Ernährungswissenschaftlerin
Gebühr: € 12,50 / ab 6 Teilnehmern
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3