Führung durch den Nymphenburger Schlosspark und seine Parkburgen
Das Schloss Nymphenburg mit seinem wundervollen Park ist vielen ein Begriff. Den Park kennt man von Joggingtouren oder Spaziergängen. Das Schloss wiederum ist uns oft noch von einem (Pflicht-)Besuch aus der Schulzeit vertraut. Doch abseits der ausgetretenen Pfade verstecken sich im Schlosspark vier Parkburgen: die Pagodenburg, die Badenburg, die Amalienburg und die Magdalenenklause – Lustschlösschen, die früher als Rückzugsort vor den Zwängen der höfischen Etikette dienten. Jede ist ein besonderes Kleinod und Ausdruck ihrer Zeit – ihrer Freuden und Sehnsüchte, Moden und ihres Glaubens. Bitte lösen Sie vor der Führung die Eintrittskarte zu den Parkburgen.

Kursnummer: E5009

Beginn: Sonntag, 08.10.2017 14:30-17:00 Uhr (1 Termin)
Leitung: Nicole Wallraff
Gebühr: € 19,00 * zuzüglich Eintritt
Treffpunkt: München, Schloss Nymphenburg, Eingang Hauptschloß