Autogenes Training
Das Autogene Training nach Johannes Heinrich Schultz ist eine sehr wirkungsvolle und weit verbreitete Entspannungstechnik. Mithilfe Ihrer Vorstellungskraft rufen Sie einen angenehmen Entspannungszustand hervor. Ihr Körper wird ruhig und auch ihr Geist kommt zur Ruhe. Durch das Autogene Training können körperliche und gefühlsmäßige Erregung in Stresssituationen reduziert werden. Durch regelmäßiges Üben können Sie nach wenigen Wochen bereits die positiven Effekte an sich verspüren und ruhiger und gelassener werden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Matte, Decke, kleines Kissen

Kursnummer: F4000

Beginn: Montag, 12.03.2018 20:00-21:30 Uhr (8 Termine)
Leitung: Astrid Künzner
Gebühr: € 72,00 (ab 6 Teilnehmern)
Herrsching, vhs-Pavillon, Reineckestraße