Führung Lenbachhaus Kunstbau:
Gabriele Münter.
Malen ohne Umschweife
Die Ausstellung zum 140. Geburtstag von Gabriele Münter und zum 60. Jubiläum ihrer Schenkung von Werken des „Blauen Reiter“ an die Städtische Galerie im Lenbachhaus wird eine Vielzahl von Arbeiten zeigen, die aus Münters Nachlass stammen und bisher noch nie der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Gabriele Münter, deren künstlerische Laufbahn mit der Fotografie begann, war eine offene und experimentierfreudige Künstlerin. Von den klassischen Gattungen wie Portrait, Landschaft und Interieur, über Abstraktion bis hin zum „Primitivismus“ wird das reiche Gesamtwerk vorgestellt und aus der einseitigen Verknüpfung mit ihrer Beziehung zu Kandinsky und dem „Blauen Reiter“ gelöst.

Kursnummer: E5002

Beginn: Freitag, 01.12.2017 15:45-17:15 Uhr (1 Termin)
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Treffpunkt: München, Lenbachhaus, Foyer