Sportküstenschifferschein
Theorie
Der Sportküstenschifferschein (SKS) ist ein amtlicher Führerschein zum Führen von Jachten mit Motor und unter Segel und gilt bis 12 sm Abstand von der Festlandküste. Er wird von den meisten Vercharterern im In- und Ausland gefordert. Dieser Kurs bereitet auf die theoretische Prüfung mit Schwerpunkten auf der Navigation und Gezeitenberechnung vor. Die theoretische und die praktische Prüfung müssen innerhalb von zwei Jahren abgelegt werden und setzen den Sportbootführerschein für Seeschifffahrtsstraßen voraus. Im Kurs werden auch Tipps für die praktische Ausbildung und Prüfung gegeben.

Kursnummer: E1204

Beginn: Donnerstag, 11.01.2018 19:00-21:00 Uhr (7 Termine)
Leitung: Anke Rasmussen
Gebühr: € 145,00 * zuzüglich Prüfungsgebühren
Herrsching, Unterrichtsort bitte bei der vhs erfragen