Startseite
Startseite

Es sind noch Plätze frei:

Der Mesnerbichl

Botanische Attraktion am Heiligen Berg

Freitag, 22.06.18

Bereits seit 1941 ist der Mesnerbichl aufgrund seiner hochwertigen Flora und Fauna als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Unterschiedliche Standorte auf engstem Raum schaffen die Voraussetzung für eine Artenvielfalt, wie sie nur in vergangenen Jahrhunderten in unserer Landschaft existierte. Hier, auf dem östlichen Höhenrücken des Ammerseebeckens, konnte auf einem Drumlin ein kleiner Ausschnitt traditioneller Kulturlandschaft erhalten werden. Nach der Exkursion ist die Einkehr im Kloster Andechs fast obligatorisch.
14.00 bis 17.00 Uhr
Leitung: Dr. Helmut Hermann
Gebühr: € 8,00
Treffpunkt: Andechs, Andechser Hofladen, Tannhof 1

Es sind noch Plätze frei:

Der Mesnerbichl

Botanische Attraktion am Heiligen Berg

Freitag, 22.06.18

Bereits seit 1941 ist der Mesnerbichl aufgrund seiner hochwertigen Flora und Fauna als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Unterschiedliche Standorte auf engstem Raum schaffen die Voraussetzung für eine Artenvielfalt, wie sie nur in vergangenen Jahrhunderten in unserer Landschaft existierte. Hier, auf dem östlichen Höhenrücken des Ammerseebeckens, konnte auf einem Drumlin ein kleiner Ausschnitt traditioneller Kulturlandschaft erhalten werden. Nach der Exkursion ist die Einkehr im Kloster Andechs fast obligatorisch.
14.00 bis 17.00 Uhr
Leitung: Dr. Helmut Hermann
Gebühr: € 8,00
Treffpunkt: Andechs, Andechser Hofladen, Tannhof 1

NaturErleben:
Rosen und Wildkräuter in der sommerlichen Küche
Rosen sind nicht nur Sinnbild für Liebe und Schönheit, sie geben ihr tolles Aroma auch sehr gut an Speis und Trank ab und, kombiniert mit Kräutern, sind sie ein wahrer Traum. Zuerst sammeln wir Wildkräuter auf der Wiese. Anschließend gibt es Interessantes übers Rosengewächs zu hören. Gemeinsam bereiten wir duftende Köstlichkeiten in Form einer Rosenblütencreme, eines Salats mit Blüten und Kräutern oder eines Cocktails zu. Für Zuhause bekommt jeder Teilnehmer ein Rezeptblatt und ein Mitbringsel.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Korb, Schere, ungespritzte Duftrosen aus dem eigenen Garten zur Verarbeitung (sofern vorhanden)

Kursnummer: F1302

Beginn: Samstag, 09.06.2018 14:00-17:30 Uhr (1 Termin)
Leitung: Gisela Hafemeyer
Gebühr: € 24,00 * Kinder (6 bis 12 Jahre) € 12,00 * inklusive Materialkosten
Treffpunkt: Andechs-Frieding, Riedweg 1a

Es sind noch Plätze frei:

Der Mesnerbichl

Botanische Attraktion am Heiligen Berg

Freitag, 22.06.18

Bereits seit 1941 ist der Mesnerbichl aufgrund seiner hochwertigen Flora und Fauna als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Unterschiedliche Standorte auf engstem Raum schaffen die Voraussetzung für eine Artenvielfalt, wie sie nur in vergangenen Jahrhunderten in unserer Landschaft existierte. Hier, auf dem östlichen Höhenrücken des Ammerseebeckens, konnte auf einem Drumlin ein kleiner Ausschnitt traditioneller Kulturlandschaft erhalten werden. Nach der Exkursion ist die Einkehr im Kloster Andechs fast obligatorisch.
14.00 bis 17.00 Uhr
Leitung: Dr. Helmut Hermann
Gebühr: € 8,00
Treffpunkt: Andechs, Andechser Hofladen, Tannhof 1