Startseite
Startseite

Führung Museum Brandhorst München: am 22.02.2019

Alex Katz

Alex Katz gilt als einer der Wegbereiter der Pop Art. Sein 70 Jahre umspannendes Werk ist ganz dem Moment, dem Hier und Jetzt, verschrieben. Wiederholt greift er Themen aus seinem unmittelbaren Umfeld auf: Portraits von Familie und Freunden, Szenen sozialer Interaktion sowie Landschafts- und Architekturausschnitte. Sein Gespür für narrative Details und malerisch sensitive Oberflächen setzt er in ein Spannungsverhältnis mit der Formensprache von Film, Mode und Werbung. Die Ausstellung bietet – ausgehend von den umfangreichen Beständen der Sammlung Brandhorst – einen Einblick in das reiche Schaffen des nun 90-jährigen Malers.

Freitag 22.02.2019 16.00-17.30 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Treffpunkt: München, Museum Brandhorst, Kasse

Führung Museum Brandhorst München: am 22.02.2019

Alex Katz

Alex Katz gilt als einer der Wegbereiter der Pop Art. Sein 70 Jahre umspannendes Werk ist ganz dem Moment, dem Hier und Jetzt, verschrieben. Wiederholt greift er Themen aus seinem unmittelbaren Umfeld auf: Portraits von Familie und Freunden, Szenen sozialer Interaktion sowie Landschafts- und Architekturausschnitte. Sein Gespür für narrative Details und malerisch sensitive Oberflächen setzt er in ein Spannungsverhältnis mit der Formensprache von Film, Mode und Werbung. Die Ausstellung bietet – ausgehend von den umfangreichen Beständen der Sammlung Brandhorst – einen Einblick in das reiche Schaffen des nun 90-jährigen Malers.

Freitag 22.02.2019 16.00-17.30 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Treffpunkt: München, Museum Brandhorst, Kasse

Lingua Tertii Imperii (Die Sprache des Dritten Reiches), Notizbuch eines Philologen – und Sprache heute?
H5041 - Montag, 18.03.2019 16:30-18:30 Uhr (4 Termine)
Gebühr: € 53,50
Grammophon und Spiritismus
H5300 - Mittwoch, 27.02.2019 19:00-20:30 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 10,00
Europa retten! Thomas Manns Europa-Gedanke und sein Einsatz für die Demokratie
H5301 - Mittwoch, 10.04.2019 19:00-20:30 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 10,00
Vom Glück der Entfaltung
H7006 - Donnerstag, 16.05.2019 19:00-20:30 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 9,00
Seite:    1  

Führung Museum Brandhorst München: am 22.02.2019

Alex Katz

Alex Katz gilt als einer der Wegbereiter der Pop Art. Sein 70 Jahre umspannendes Werk ist ganz dem Moment, dem Hier und Jetzt, verschrieben. Wiederholt greift er Themen aus seinem unmittelbaren Umfeld auf: Portraits von Familie und Freunden, Szenen sozialer Interaktion sowie Landschafts- und Architekturausschnitte. Sein Gespür für narrative Details und malerisch sensitive Oberflächen setzt er in ein Spannungsverhältnis mit der Formensprache von Film, Mode und Werbung. Die Ausstellung bietet – ausgehend von den umfangreichen Beständen der Sammlung Brandhorst – einen Einblick in das reiche Schaffen des nun 90-jährigen Malers.

Freitag 22.02.2019 16.00-17.30 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Gebühr: € 9,00 * zuzüglich Eintritt
Treffpunkt: München, Museum Brandhorst, Kasse