Startseite
Startseite

Öffnungszeiten:
Die Geschäftsstelle ist zu folgenden Zeiten besetzt:
Mo - Fr 8:30 - 12:30 Uhr
Di. 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

Rückenfit: beweglich bleiben - beweglich werden

Bei diesem ganzheitlichen und gesundheitsorientierten Training geht es darum, die Ausdauer zu stärken, Kraft aufzubauen und Koordination und Flexibilität zu fördern. Es ist für alle geeignet, die unter Verspannungen oder Haltungsschwächen leiden oder die Rückenmuskulatur gezielt stärken möchten. Wir trainieren alle Muskelgruppen, die für eine gute Körperhaltung entscheidend sind. Durch fasziales Training können Verspannungen gelöst und der Körper ins Gleichgewicht gebracht werden. Rückenfreundliche Entspannungsübungen runden die Stunde ab.
Ein verspäteter Einstieg ist möglich!!
►M4202
Donnerstag 10.062021 08.30-09.30 Uhr / 6 x
Leitung: Andrea Herold, staatl. geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin
Gebühr: € 50,00

Bodyfit

Durch variantenreiche Bewegungsabläufe werden nicht nur einzelne Muskeln trainiert, sondern der ganze Körper in Form gebracht und der Bewegungsapparat stabilisiert. Diese Form des Trainings kann helfen, die Verletzungsgefahr zu verringern und die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Im Vordergrund der 90-minütigen Übungseinheit stehen Koordination, Kraftausdauer, Balance und Flexibilität. Ausgiebiges Dehnen am Schluss sorgt für Entspannung.
Ein verspäteter Einstieg ist möglich!!
►M4216
Freitag 11.06.2021 08.15-10.00 Uhr / 6 x
Leitung: Thekla Keller-Wütherich, Trainerin Breitensport, Pilatestrainerin
Gebühr: € 75,00
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe, großes Handtuch, Getränk, Matte
Herrsching, vhs-Gymnastikraum, Reineckestraße 21



Märchen im Mietrecht - für Mieter und Vermieter

Für Mieter: Dieser mit Praxisbeispielen gespickte Vortrag will Rechtsirrtümer aufklären, die Mietern und Vermietern teuer zu stehen kommen. Dabei gilt: Wer seine Rechte und Pflichten kennt, vermeidet Ärger! Themen sind u.a.: Schimmel, Mieterhöhungen, Kaution, Eigenbedarfskündigung, Nebenkostenabrechnung, Haustierhaltung, Nachmieter, Schönheitsreparaturen.
Für Vermieter: Der Vermieter ist immer der Dumme - diese vermeintliche Wahrheit wird immer wieder verbreitet und ist doch nur ein modernes Märchen! Wer erhöhungen durchsetzen, Kündigung des Mietverhältnisses, Räumung, Umgang mit Verwalter und der Eigentümergemeinschaft. Wer plant in "Betongold" zu investieren, erhält hier wichtige Informationen!
►M1414
Mittwoch 16.06.2021 19.00-20.30 Uhr
Leitung: Kristina Häfner, Fachanwältin für Miet- und Wohneigentumsrecht
Gebühr: keine
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3




Öffnungszeiten:
Die Geschäftsstelle ist zu folgenden Zeiten besetzt:
Mo - Fr 8:30 - 12:30 Uhr
Di. 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

Rückenfit: beweglich bleiben - beweglich werden

Bei diesem ganzheitlichen und gesundheitsorientierten Training geht es darum, die Ausdauer zu stärken, Kraft aufzubauen und Koordination und Flexibilität zu fördern. Es ist für alle geeignet, die unter Verspannungen oder Haltungsschwächen leiden oder die Rückenmuskulatur gezielt stärken möchten. Wir trainieren alle Muskelgruppen, die für eine gute Körperhaltung entscheidend sind. Durch fasziales Training können Verspannungen gelöst und der Körper ins Gleichgewicht gebracht werden. Rückenfreundliche Entspannungsübungen runden die Stunde ab.
Ein verspäteter Einstieg ist möglich!!
►M4202
Donnerstag 10.062021 08.30-09.30 Uhr / 6 x
Leitung: Andrea Herold, staatl. geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin
Gebühr: € 50,00

Bodyfit

Durch variantenreiche Bewegungsabläufe werden nicht nur einzelne Muskeln trainiert, sondern der ganze Körper in Form gebracht und der Bewegungsapparat stabilisiert. Diese Form des Trainings kann helfen, die Verletzungsgefahr zu verringern und die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Im Vordergrund der 90-minütigen Übungseinheit stehen Koordination, Kraftausdauer, Balance und Flexibilität. Ausgiebiges Dehnen am Schluss sorgt für Entspannung.
Ein verspäteter Einstieg ist möglich!!
►M4216
Freitag 11.06.2021 08.15-10.00 Uhr / 6 x
Leitung: Thekla Keller-Wütherich, Trainerin Breitensport, Pilatestrainerin
Gebühr: € 75,00
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe, großes Handtuch, Getränk, Matte
Herrsching, vhs-Gymnastikraum, Reineckestraße 21



Märchen im Mietrecht - für Mieter und Vermieter

Für Mieter: Dieser mit Praxisbeispielen gespickte Vortrag will Rechtsirrtümer aufklären, die Mietern und Vermietern teuer zu stehen kommen. Dabei gilt: Wer seine Rechte und Pflichten kennt, vermeidet Ärger! Themen sind u.a.: Schimmel, Mieterhöhungen, Kaution, Eigenbedarfskündigung, Nebenkostenabrechnung, Haustierhaltung, Nachmieter, Schönheitsreparaturen.
Für Vermieter: Der Vermieter ist immer der Dumme - diese vermeintliche Wahrheit wird immer wieder verbreitet und ist doch nur ein modernes Märchen! Wer erhöhungen durchsetzen, Kündigung des Mietverhältnisses, Räumung, Umgang mit Verwalter und der Eigentümergemeinschaft. Wer plant in "Betongold" zu investieren, erhält hier wichtige Informationen!
►M1414
Mittwoch 16.06.2021 19.00-20.30 Uhr
Leitung: Kristina Häfner, Fachanwältin für Miet- und Wohneigentumsrecht
Gebühr: keine
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3




Deutsch als Fremdsprache

Sprachberatung und Einstufung

In regelmäßigen Abständen erfolgt die Beratung und Einstufung für die Deutschkurse.
Anmeldung erforderlich.
Bitte mitbringen: für geförderte Kurse: gültigen Berechtigungsschein im Original, gültigen Lichtbildausweis.

Deutsch-Integrationskurse

Deutschkurse Aufbau

Im insgesamt 600 UE umfassenden Sprachkurs lernen Teilnehmer/-innen Deutsch. Er besteht aus einem Basis- und einem Aufbausprachkurs mit je 300 UE. Diese wiederum setzen sich aus je drei Modulen mit je 100 UE zusammen.

Gebühren:
- für Teilnehmende mit Berechtigungsschein und Kostenbefreiung: kostenfrei
- für Teilnehmende mit Berechtigungsschein: € 220,-
- für Selbstzahler*innen: € 440,-

Deutsch-Integrationskurse mit Alphabetisierung

Deutschkurse Aufbau 2

Alphabetisierungskurse richten sich an Migrantinnen und Migranten, die (das lateinische Alphabet oder generell) nicht oder nicht ausreichend lesen und schreiben können und daher zu Beginn des Spracherwerbsprozesses einer besonderen (schrift-)sprachlichen und methodisch-didaktischen Förderung bedürfen. Zur angesprochenen Zielgruppe gehören drei Hauptgruppen, die gemeinsam unterrichtet werden:

- primäre Analphabeten (ohne schriftsprachliche Kompetenzen)
- funktionale Analphabeten (mehr oder weniger gering ausgebildete elementare kompetenzen im Lesen und Schreiben, die für den Besuch eines allgemeinen Integrationskurses oder eines Integrationskurses für andere spezielle Zielgruppen aber nicht ausreichen)
- Zweitschriftlerner (bereits in einer nicht-lateinischen Schrift alphabetisiert)

Der Alphabetisierungskurs besteht aus 900 UE (je 45 Min.). Nach 3 Modulen Alphabetisierung, in denen zunächst Buchstaben und Ziffern, dann Wörter und zum Schluss ganze Sätze gelesen und geschrieben werden, werden Deutschkenntnisse bis mindestens Niveau A2 vermittelt.
Der Kurs endet mit dem Zertifikat "Deutschtest für Zuwanderer" (DTZ)

Gebühren:
- für Teilnehmende mit Berechtigungsschein und Kostenbefreiung: kostenfrei
- für Teilnehmende mit Berechtigungsschein: € 220,-
- für Selbstzahler*innen: € 440,-

Einbürgerungstest

Der schriftliche Einbürgerungstest ist ein Multiple-Choice-Test mit 33 Fragen zur Rechts- und Gesellschaftsordnung sowie den Lebensweisen in Deutschland. Mindestens 17 Punkte müssen erreicht werden, um den Test zur Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft sowie der Niederlassungserlaubnis zu bestehen.
Prüfungsdauer: maximal 60 Minuten.

Die Anmeldung zu einem Einbürgerungstest muss spätestens bis 4 Wochen vor dem Testtermin erfolgen.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin zur Anmelung.

Fremdsprachen

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, eine Fremdsprache zu erlernen oder zu vertiefen: aufeinander aufbauende Kurse anhand von Lehrbüchern, Auffrischungskurse, Kompaktkurse, Konservationskurse sowie Online-Kurse.

Alle Kurse können auch dann durchgeführt werden, wenn die ausgewiesene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist, sofern die Teilnehmer mit einer höheren Gebühr (siehe Gebührenstaffel) oder einer Kürzung der Kursdauer einverstanden sind. Dies wird von den Teilnehmern in der ersten Kursstunde entschieden.

Niveaustufen nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen

A1.1Grundstufe Iohne Vorkenntnisse, reine Anfänger
A1.2Grundstufe IImit geringen Vorkenntnissen
A2Grundstufe IIImit Kenntnissen
B1/B2Mittelstufemit guten Kenntnissen
C1/C2Oberstufemit sehr guten Kenntnissen


Lernziele

Niveaustufe A1: Ich kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden. Ich kann sagen, wer ich bin und wo ich wohne. Ich kann Auskünfte einholen wie z.B. nach dem Weg fragen und leichte Fragen beantworten.

Niveaustufe A2: Ich kann mich in einfachen, routinemäßigen Situationen und über vertraute Themen und Tätigkeiten (z.B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, die nähere Umgebung) verständigen.

Niveaustufe B1: Ich kann mich im privaten und beruflichen Bereich über mir vertraute Themen des Alltags wie Familie, Freizeit, Arbeit und Reisen austauschen und mich zusammenhängend über persönliche Erfahrungen und Ereignisse verständigen. Ich kann auf Reisen im Sprachgebiet die meisten Situationen bewältigen.

Niveaustufe B2: Ich kann mich spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit einem Muttersprachler recht gut möglich ist. Ich kann die Hauptinhalte komplexer Texte verstehen. Ich kann mich klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

Niveaustufe C1: Ich kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen. Ich kann mich spontan und fließend ausdrücken, ohne erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Ich kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Ich kann mich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern.

Niveaustufe C2: Ich kann praktisch alles, was ich höre oder lese mühelos verstehen. Ich kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Ich kann mich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.

Öffnungszeiten:
Die Geschäftsstelle ist zu folgenden Zeiten besetzt:
Mo - Fr 8:30 - 12:30 Uhr
Di. 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

Rückenfit: beweglich bleiben - beweglich werden

Bei diesem ganzheitlichen und gesundheitsorientierten Training geht es darum, die Ausdauer zu stärken, Kraft aufzubauen und Koordination und Flexibilität zu fördern. Es ist für alle geeignet, die unter Verspannungen oder Haltungsschwächen leiden oder die Rückenmuskulatur gezielt stärken möchten. Wir trainieren alle Muskelgruppen, die für eine gute Körperhaltung entscheidend sind. Durch fasziales Training können Verspannungen gelöst und der Körper ins Gleichgewicht gebracht werden. Rückenfreundliche Entspannungsübungen runden die Stunde ab.
Ein verspäteter Einstieg ist möglich!!
►M4202
Donnerstag 10.062021 08.30-09.30 Uhr / 6 x
Leitung: Andrea Herold, staatl. geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin
Gebühr: € 50,00

Bodyfit

Durch variantenreiche Bewegungsabläufe werden nicht nur einzelne Muskeln trainiert, sondern der ganze Körper in Form gebracht und der Bewegungsapparat stabilisiert. Diese Form des Trainings kann helfen, die Verletzungsgefahr zu verringern und die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Im Vordergrund der 90-minütigen Übungseinheit stehen Koordination, Kraftausdauer, Balance und Flexibilität. Ausgiebiges Dehnen am Schluss sorgt für Entspannung.
Ein verspäteter Einstieg ist möglich!!
►M4216
Freitag 11.06.2021 08.15-10.00 Uhr / 6 x
Leitung: Thekla Keller-Wütherich, Trainerin Breitensport, Pilatestrainerin
Gebühr: € 75,00
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenturnschuhe, großes Handtuch, Getränk, Matte
Herrsching, vhs-Gymnastikraum, Reineckestraße 21



Märchen im Mietrecht - für Mieter und Vermieter

Für Mieter: Dieser mit Praxisbeispielen gespickte Vortrag will Rechtsirrtümer aufklären, die Mietern und Vermietern teuer zu stehen kommen. Dabei gilt: Wer seine Rechte und Pflichten kennt, vermeidet Ärger! Themen sind u.a.: Schimmel, Mieterhöhungen, Kaution, Eigenbedarfskündigung, Nebenkostenabrechnung, Haustierhaltung, Nachmieter, Schönheitsreparaturen.
Für Vermieter: Der Vermieter ist immer der Dumme - diese vermeintliche Wahrheit wird immer wieder verbreitet und ist doch nur ein modernes Märchen! Wer erhöhungen durchsetzen, Kündigung des Mietverhältnisses, Räumung, Umgang mit Verwalter und der Eigentümergemeinschaft. Wer plant in "Betongold" zu investieren, erhält hier wichtige Informationen!
►M1414
Mittwoch 16.06.2021 19.00-20.30 Uhr
Leitung: Kristina Häfner, Fachanwältin für Miet- und Wohneigentumsrecht
Gebühr: keine
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3