Startseite
Startseite

Führung Kunsthalle München:

In einem neuen Licht.

Kanada und der Impressionismus

Zum ersten Mal in Europa präsentiert die Kunsthalle München Meisterwerke kanadischer Impressionisten vom späten 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Neben Szenen aus dem kanadischen Alltag schufen sie Landschaftsbilder, in denen sie das einzigartige Licht und die Natur des Nordens festhielten.

Donnerstag 26.09.2019 17.00 Uhr


Gebühr: € 11,00 * zuzüglich Eintritt
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Treffpunkt: München, Kunsthalle München, 1. Stock

Führung Kunsthalle München:

In einem neuen Licht.

Kanada und der Impressionismus

Zum ersten Mal in Europa präsentiert die Kunsthalle München Meisterwerke kanadischer Impressionisten vom späten 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Neben Szenen aus dem kanadischen Alltag schufen sie Landschaftsbilder, in denen sie das einzigartige Licht und die Natur des Nordens festhielten.

Donnerstag 26.09.2019 17.00 Uhr


Gebühr: € 11,00 * zuzüglich Eintritt
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Treffpunkt: München, Kunsthalle München, 1. Stock

Terminkalender

Bitte wählen Sie das Datum aus, ab dem beginnende Veranstaltungen angezeigt werden sollen - dann "Start".

Acelga Bläser-Quintett
J8403 - Sonntag, 09.02.2020 19:00-21:00 Uhr (1 Termin)
Details Diese Veranstaltung ist online nicht buchbar. Bitte rufen Sie uns an.
Spezialkurs
J6046-10 - Montag, 10.02.2020 09:00-12:15 Uhr (25 Termine)
Gebühr: € 390,00 (ab 14 Teilnehmern)
Diebesdaumen und Schädelmoos … Henkersmedizin in der alten Zeit
J5045 - Dienstag, 11.02.2020 19:00-20:30 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 10,00 (ab 6 Teilnehmern)
J6005 - Mittwoch, 12.02.2020 13:00-15:00 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 30,00
Aufbauveranstaltung
J1403 - Mittwoch, 12.02.2020 19:00-21:00 Uhr (2 Termine)

Führung Kunsthalle München:

In einem neuen Licht.

Kanada und der Impressionismus

Zum ersten Mal in Europa präsentiert die Kunsthalle München Meisterwerke kanadischer Impressionisten vom späten 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Neben Szenen aus dem kanadischen Alltag schufen sie Landschaftsbilder, in denen sie das einzigartige Licht und die Natur des Nordens festhielten.

Donnerstag 26.09.2019 17.00 Uhr


Gebühr: € 11,00 * zuzüglich Eintritt
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Treffpunkt: München, Kunsthalle München, 1. Stock