Startseite
Startseite

Führung Kunsthalle München:

In einem neuen Licht.

Kanada und der Impressionismus

Zum ersten Mal in Europa präsentiert die Kunsthalle München Meisterwerke kanadischer Impressionisten vom späten 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Neben Szenen aus dem kanadischen Alltag schufen sie Landschaftsbilder, in denen sie das einzigartige Licht und die Natur des Nordens festhielten.

Donnerstag 26.09.2019 17.00 Uhr


Gebühr: € 11,00 * zuzüglich Eintritt
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Treffpunkt: München, Kunsthalle München, 1. Stock

Führung Kunsthalle München:

In einem neuen Licht.

Kanada und der Impressionismus

Zum ersten Mal in Europa präsentiert die Kunsthalle München Meisterwerke kanadischer Impressionisten vom späten 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Neben Szenen aus dem kanadischen Alltag schufen sie Landschaftsbilder, in denen sie das einzigartige Licht und die Natur des Nordens festhielten.

Donnerstag 26.09.2019 17.00 Uhr


Gebühr: € 11,00 * zuzüglich Eintritt
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Treffpunkt: München, Kunsthalle München, 1. Stock

Terminkalender

Bitte wählen Sie das Datum aus, ab dem beginnende Veranstaltungen angezeigt werden sollen - dann "Start".

Individuelle Farbanalyse nach 13 verschiedenen Farbtypen
J1001 - Sonntag, 02.02.2020 14:00-19:00 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 165,00 * inklusive Materialkosten
Das Geschäft mit der Liebe – Singlebörsen im Netz
J7012 - Montag, 03.02.2020 19:00-21:00 Uhr (1 Termin)
Workshop für die Sprechstimme
J5502 - Dienstag, 04.02.2020 17:00-20:00 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 46,00 (ab 2 Teilnehmern)
Einsteigervortrag
J1402 - Mittwoch, 05.02.2020 19:00-21:00 Uhr (1 Termin)
150 Jahre Museum für Abgüsse klassischer Bildwerke
J5027 - Donnerstag, 06.02.2020 17:00-18:30 Uhr (1 Termin)
Gebühr: € 11,00

Führung Kunsthalle München:

In einem neuen Licht.

Kanada und der Impressionismus

Zum ersten Mal in Europa präsentiert die Kunsthalle München Meisterwerke kanadischer Impressionisten vom späten 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Neben Szenen aus dem kanadischen Alltag schufen sie Landschaftsbilder, in denen sie das einzigartige Licht und die Natur des Nordens festhielten.

Donnerstag 26.09.2019 17.00 Uhr


Gebühr: € 11,00 * zuzüglich Eintritt
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Treffpunkt: München, Kunsthalle München, 1. Stock