Skip to main content

Gesellschaft

Loading...
Italienisch Grundstufe (A1.1) Italienisch für die Reise NEU
Mi. 05.10.2022 18:00
Herrsching

Kurs für Einsteiger ohne Vorkenntnisse, die sich vor Beginn einer Reise nach Italien die wichtigsten sprachlichen Grundlagen aneignen möchten. Sie lernen, sich in Alltagssituationen (z.B. Begrüßung, Einkaufen, in Bar/Restaurant, Buchung von Hotel, Mietwagen, beim Arzt etc. ) entsprechend verständigen zu können. Darüber hinaus erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über Land und Leute. In diesem Kurs tritt die Grammatik in den Hintergrund.

Kursnummer Q3330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Dozent*in: Yvonne Lössl
Holzbildhauer-Klasse NEU Freie und figürliche Skulpturen
Mi. 12.10.2022 18:00
Utting, Grundschule, Schulweg 2, Werkraum
Freie und figürliche Skulpturen

In Kooperation mit der vhs Ammersee West

Sie werden dazu angeleitet, intuitive Entwürfe in Form von Skizzen oder Tonmodellen herzustellen. Aus diesen eigenen, freien Formen werden Sie mit dem lebendigen Werkstoff Holz, mittels Klöpfel und Meißel, Ihre Skulptur entwickeln – z. B eine harmonische, schwungvolle Schale, einer Welle nachempfunden, oder eine verspielte, weiche Blattform. Freie organische oder aber auch abstrakte Werke mit Ecken, Kanten und Rundungen können Sie in Ihre eigene Formensprache umsetzen und ausdrücken. Auch figürliche Themen wie Köpfe und Aktfiguren sind möglich. Wer das erste Mal Bildhauerwerkzeug in den Händen hält, wird fachkundig in dessen Gebrauch und Technik eingeführt. Das Material Holz wird genauso besprochen wie technische Gestaltungsfragen. Sie werden im Feinbehauen des Holzes, der Ausarbeitung der Skulptur mit Raspeln und Schleifpapier sowie der Endbehandlung des Holzes mit Wachs oder Öl bis hin zur Präsentation der Skulptur unterstützt und begleitet. Holz und Ton zum Modellieren werden im Kurs gegen Materialkostenerstattung zur Verfügung gestellt. Geeignetes eigenes Holz kann nach Rücksprache verwendet werden. Materialgeld: für Ton, Werkzeugbenutzung und das Schleifen der Eisen einmalig 15,00 €. Der erste Kursabend dient der Materialbesprechung, den Entwürfen und der Vorbereitung.

Kursnummer Q5106
Kursdetails ansehen
Gebühr: 140,00
Dozent*in: Amira Hanna
Schafkopf für Anfänger*innen
Do. 13.10.2022 18:00
Herrsching

Schafkopf - ein Buch mit sieben Siegeln? Das muss nicht so bleiben. Wenn Sie Freude am Kartenspielen haben, dann ist dieses gesellige, bairische Spiel das Richtige für Sie. An drei Abenden lüften wir das Geheimnis um den "Alten", erfahren, was "Sauen" in dem Spiel verloren haben oder was ein "Schneider" ist. Keine Angst um Hab und Gut, wir verwenden Spielgeld.

Kursnummer Q1200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Dr. med. vet. Irmgard Rieger
Alpakas mit allen Sinnen erleben NEU für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Mi. 02.11.2022 14:00
Eching, Ammersee Alpakas, Painhofenerstraße
für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

In Kooperation mit der vhs Ammersee West:

Alpakas gehören wie ihre engen Verwandten die Lamas und die Kamele zur Familie der Paarhufer. Sie sind überwiegend in Südamerika, vorrangig in Bolivien, Chile und Peru beheimatet, wo sie als domestizierte Tiere vor allem in den Höhen der Anden leben. Bei der Führung auf dem Stallgelände erfahren Sie viel Wissenswertes über Haltung, Aufzucht und Eigenarten der Alpakas. Anschließend macht Ihr eine Wanderung mit den Tieren über die angrenzenden Felder Richtung Wald. Jede Familie darf ihr eigenes Tier führen. Zum Schluss erhält jedes Kind eine kleine Überraschung. Wir bitten darauf Rücksicht zu nehmen, dass bei der Wanderung keine Hunde mitgenommen werden können. Bei starkem Regenwetter wird der Termin verschoben auf Freitag, 4.11. Sie werden angerufen oder per Email informiert. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie den Ausweichtermin wahrnehmen können. 29€ pro Familie (max. 5 Personen pro Familie, bitte alle Namen angeben)

Kursnummer Q0012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Nicole Schmelcher
Zuhause - vom Chaos & Ballast zur Wohlfühloase NEU
Mo. 07.11.2022 19:00
Herrsching

Soll Ihr Zuhause ein Ort der Erholung und Inspiration werden? Sehnen Sie sich nach Freiraum zum Durchatmen? Fällt es Ihnen schwer, Dinge zu finden und Ordnung zu halten, weil Sie zu viele Gegenstände besitzen? Sie lernen Wege kennen, wie Sie durch aktives Loslassen dauerhaft Ordnung halten und Platz für Neues in Ihrem Leben schaffen können. Inhalte des Workshops: Feng Shui: Was ist das? Platz schaffen: Warum es so wichtig ist. Wege, sich dauerhaft von Dingen zu trennen. Auswirkungen auf das Leben. Empfehlung: Die Workshops Q1002 "Zeit für mich“ und Q1004 "Aufgeräumter Schreibtisch - aufgeräumtes Leben“ erleichtern Ihnen das Erfahrene tatsächlich umzusetzen.

Kursnummer Q1001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Marlene Bernau
Labyrinthe zeichnen und malen NEU
Di. 08.11.2022 09:30
Herrsching

In der 5000 Jahre alten Labyrinth-Figur, die wir heute auf der ganzen Welt in vielen Variationen finden, spiegelt sich nicht zuletzt der Weg unseres Lebens mit seinen wiederkehrenden Phasen von Wandlung, von „Tod und Wiedergeburt“. Labyrinthe sind daher mehr als nur „interessante, kreisförmige Bilder“ – sie dienen uns seit Urzeiten als Orientierung und helfen uns zu erkennen, wo wir gerade stehen und wohin die weitere Reise gehen könnte. Labyrinthe sind deshalb nicht zu verwechseln mit Irrgärten, die der reinen Unterhaltung dienen. Nach einer Einleitung zum Thema gibt es eine Anleitung zum Entwerfen verschiedener, klassischer Labyrinth-Versionen, mit denen zeichnerisch gespielt werden kann. Mit etwas Geschick lassen sich auch individuelle Abwandlungen konstruieren, z.B. Baumlabyrinthe, Fischlabyrinthe usw. Wenn Sie möchten übertragen Sie am Ende Ihre Lieblingsversion dann auf einen bespannten Keilrahmen, einen Karton oder auf Papier.

Kursnummer Q5201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Susanne Hauenstein
Das Hobby zum Beruf machen oder Der Weg zur Selbständigkeit NEU
Di. 08.11.2022 19:00
online

Webinar:

Viele Menschen träumen davon, von Ihrem Hobby leben zu können. Doch aus einer Idee oder Leidenschaft ein finanziell tragfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen, ist oftmals ein weiter und beschwerlicher Weg mit vielen Hürden, die es zu meistern und vielen Fragen, dies es zu beantworten gilt. Thomas Mayer, der als Freiberufler seit über 15 Jahren in der süddeutschen Kleinkunstszene aktiv ist, kann Ihnen diesbezüglich weiterhelfen. Er gibt tiefe Einblicke in seinen reichen Erfahrungsschatz als Selbständiger und projiziert dies auf alle denkbaren freiberuflichen und unternehmerischen Konzepte. Wichtige Fragen zur Gründung werden geklärt wie Finanzierung, Investitionen, Genehmigungen, Umsetzung, Marktbewertung u.v.m. Und vor allem werden Sie motiviert, Ihren Traum zu verwirklichen und lernen Techniken kennen, wie man sich selbst immer wieder neu motiviert, um am Ball zu bleiben. Geeignet ist der Kurs für alle Altersgruppen, ob Angestellte*r, Student*in, Schüler*in oder Rentner*in. Ihr Dozent wird Sie humorvoll und informativ durch den Kurs führen und mit Ihnen gemeinsam die letztendlich wichtigste Frage klären: Will ich das nun endlich in Angriff nehmen? Wenn ja, wie mache ich von Anfang an alles richtig? Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q2081
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Thomas Mayer
Ausstellungseröffnung: Jecheskiel David Kirszenbaum (1900-1954) Karikaturen eines Bauhausschülers zum Zeitgeist der Weimarer Republik NEU
Di. 08.11.2022 19:00
Starnberg, Kreissparkasse, Foyer
Karikaturen eines Bauhausschülers zum Zeitgeist der Weimarer Republik NEU

In Kooperation mit der vhs Starnberger See

Anlässlich des Jubiläums "1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland" zeigt die Volkshochschule Starnberger See eine Ausstellung zu den Arbeiten von Jecheskiel David Kirszenbaum. Den Lebensweg des Künstlers kennzeichnen kaum vorstellbare kulturelle Brüche: Vom polnischen Schtetl kommt er 1920 als Bergmann ins Ruhrgebiet und geht von dort an das Bauhaus nach Weimar. Als junger Mann erlebt er zunächst die Roaring Twenties in Berlin wie auch den Niedergang der Weimarer Demokratie und dokumentiert dies mit den Mitteln des Karikaturisten. Nach der Flucht nach Paris 1933 erfährt er zuerst Anerkennung in der Pariser Kunstszene und muss dann Lageraufenthalte und die Ermordung seiner Frau in Auschwitz ertragen. Nach dem Kriegsende gelingt ihm dann noch einmal ein künstlerischer Neuanfang. Die Ausstellung widmet sich den Karikaturen von Kirszenbaum, ergänzt diese durch Zeitzeugnisse und Fotos und gibt Erläuterungen zu seinen Arbeiten und den politischen, gesellschaftlichen und persönlichen Umständen zur Zeit ihrer Entstehung. J.D. Kirszenbaum ist ein herausragendes Beispiel eines verfemten Künstlers, dem eine große Zukunft vorausgesagt wurde, der unter der Naziherrschaft litt und dessen Schaffen nur dank des Engagements seines Großneffen und engagierter Freundinnen und Freunde sowie verschiedener Einrichtungen wie dem Goethe-Institut vor dem Vergessen bewahrt werden konnte. Die Ausstellung kann bis 29.11.2022 besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Kursnummer Q5105
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Stefan Müller
Wasserstoff, Synthetische Kraftstoffe oder Batterie – was ist die bessere Alternative bei Pkw und Lkw?
Mi. 09.11.2022 19:00
Online

In Kooperation mit dem Energiewendezentrum Fünfseenland und der vhs Starnberger See: Webinar:

Wasserstoff, synthetische, fossile und Biokraftstoffe, oder Strom aus Batterien? Was wird 2030 unsere Autos und Lastwagen auf unseren Straßen antreiben? In einem Überblick wird kurz die unterschiedliche Technologie der Antriebsarten aufgezeigt. Fragen wie Erzeugung, Verfügbarkeit, Energieeffizienz und Nutzungskonkurrenz der Kraftstoffarten und auch Unterschiede in ihrer Klimawirkung werden ebenso behandelt wie Infrastrukturkosten zum Aufbau der jeweiligen Erzeugungs- bzw. Verteilungsinfrastruktur. Es sind keine technologischen Vorkenntnisse erforderlich. *** Vortrag mit Chat-Diskussion. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1492
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr.-Ing. Alexander Eichberger
Führung: Orgelbauer Eisenschmidt in Andechs NEU
Fr. 11.11.2022 15:00
Pfahlweg 11, 82346 Andechs-Erling

In Kooperation mit der vhs Ammersee West

Seit über 100 Jahren in 5. Generation plant und konstruiert die Firma Ludwig Eisenschmidt Spieltische und Klaviaturen. Ob neu gebaut oder liebevoll restauriert, elektronisch betrieben oder mechanisch - das hier ausgeübte Handwerk basiert auf Können und jahrelanger Erfahrung. In der Werkstatt sehen Sie Orgeltische, die gerade gebaut werden. Lassen Sie sich erklären, wie aus einer Taste eine Taste wird, wie die Taste mit der Pfeife in Verbindung tritt und wie der Ton erzeugt wird. Erfahren Sie dazu Wissenswertes über Materialien, Technik, Kundenwünsche und weltweite Absatzmärkte.

Kursnummer Q5017
Kursdetails ansehen
Gebühr: 3,00
Dozent*in: Ludwig Eisenschmidt
Wohnen 55plus - mehr als barrierefrei! NEU
Fr. 11.11.2022 17:00
Herrsching

Wir bleiben immer länger fitter und aktiver und wünschen uns ein selbstbestimmtes Wohnen und Leben im Alter. Ältere Menschen haben grundsätzlich keine anderen Wohnbedürfnisse als Jüngere, sind aber aufgrund ihrer häufig eingeschränkten Mobilität und ihres Handlungsradius stärker auf die eigene Wohnung und das unmittelbare Wohnumfeld angewiesen. Allerdings werden unsere Wohnungen vielfach den Bedürfnissen der Bewohnenden nicht gerecht. Älteren Bewohner*innen ist ihr Haus oft viel zu groß geworden bzw. es stellt sich die Frage, wie kann man bestehende Grundrisse und Ausstattungen für die Zukunft umbauen. Zwischen dem familiären "Zuhause" und Pflegeheim gibt es noch viele weitere Wohnmöglichkeiten, in denen wir unser Wohnen unserem Leben anpassen können und nicht umgekehrt. Wichtig sind auch soziale Kontakte nach dem Motto „Gemeinsam statt Einsam“, die in gemeinschaftlichen Wohnformen besonders gepflegt werden können. Die Dozentin möchte als Biologin und Wohnpsychologin mit diesem Vortrag einen kompetenten Einblick in die Wohn- und Architekturpsychologie geben, denn Räume prägen unser Befinden, unsere Beziehungen und vor allem unsere Gesundheit und unser Wohlergehen.

Kursnummer Q1405
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Monika Feldmer-Metzger
Workshop: Lebensgroße Köpfe modellieren mit Ton NEU
Fr. 11.11.2022 18:00
Utting, Grundschule, Schulweg 2, Werkraum

In Kooperation mit der vhs Ammersee West

In diesem Kurs lernen Sie den Aufbau und die Architektur des menschlichen Kopfes sowie seine Proportionen und seine Struktur. Anschließend modelliert jeder Teilnehmende einen lebensgroßen Kopf in Ton. Frei gestaltet oder ein Selbstbildnis. Dabei ist weniger die Genauigkeit der Darstellung und die vermeintliche Ähnlichkeit wichtig, sondern die künstlerische Auseinandersetzung mit dem eigenen Kopf und das hervorgebrachte innere Bild. Jeder Teilnehmende wird individuell begleitet, gemeinsame Besprechungen runden den Kurs ab. Die Köpfe werden nach der Fertigstellung ausgehöhlt und getrocknet. Sie können auf Wunsch gebrannt werden. Die Materialien wie Ton und Gestelle für die Köpfe stehen im Kurs zur Verfügung.

Kursnummer Q5107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 113,00
Dozent*in: Amira Hanna
Workshop: Einführung in das Malen mit Acrylfarben
Sa. 12.11.2022 10:00
Herrsching

Acrylfarben erfreuen sich zu Recht großer Beliebtheit. Gegenüber Ölfarben ist der Umgang mit ihnen vergleichsweise einfach. Da sie viel schneller trocknen, lassen sie sich bereits nach kurzer Zeit wieder übermalen und erlauben damit auch sehr spontane Malweisen. Acrylfarben sind geruchsarm, da sie keine terpentinhaltigen Lösungsmittel enthalten, die Pinsel lassen sich problemlos mit warmem Wasser + Kernseife auswaschen. Die Teilnehmer*innen erhalten in diesem Intensivkurs unverzichtbare, handwerkliche Basiskenntnisse der Acrylmalerei. Sie werden sich nach den 3 Tagen sicher genug fühlen, um die Welt der Acrylmalerei selbstständig weiter zu entdecken. Handwerklich-technische Grundlagen (inkl. einer generellen Einführung in die Farbenlehre), Einführung ins spontane, großformatige Malen mit breiten Pinseln auf Papier (zum „Warmwerden“), Acrylfarben mischen lernen (inkl. Tipps, wie Sie Ihr Farbgefühl entwickeln lernen), Farbübergänge malen, Anwenden des Gelernten anhand von gestellten Aufgaben, Malen auf einem bespannten Keilrahmen, Spachteltechnik. Zusätzliche Kosten: € 30,- /bitte im Kurs extra und bar bezahlen für alle Materialien/ Getränke. Es gibt eine Mittagspause von 13.00 bis 15.00 Uhr.

Kursnummer Q5202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 260,00
Dozent*in: Susanne Hauenstein
Webinar: Richtig investieren in Aktien und ETFs für Einsteiger
Mo. 14.11.2022 18:30
online
für Einsteiger

Die Zeiten, in denen wir unser Geld einfach auf dem Sparbuch oder Festgeldkonto vermehren konnten, sind nach der Finanz- und Corona-Krise endgültig vorbei. Zusätzlich rechnen Finanzexpert*innen mit einer höheren Inflation in den nächsten Jahren. Für einen erfolgreichen Vermögensaufbau sowie für die Absicherung unserer vorhandenen Rücklagen ist es ratsam, sich mit alternativen Anlageklassen zu beschäftigen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der wachstumsorientierten Anlageform in Aktien sowie dem sicherheitsorientierten Investment in ETFs. Bei ETFs handelt es sich um börsengehandelte Indexfonds, welche die Zusammensetzung und Wertentwicklung eines Wertpapierindexes (z.B. DAX) nachbilden. Wir besprechen die Grundlagen und Unterschiede beider Anlageformen und zeigen die praktische Umsetzung der persönlichen Anlagestrategie auf. Folgende Punkte werden im Kurs besprochen: eigene Anlageziele festlegen - allgemeiner Überblick vorhandener Anlageklassen - Risikobetrachtungen bei Anlageklassen - Kostenaspekte bei der Geldanlage - Investitionen in Aktien - Passiv investieren mit ETFs - Die richtige Mischung: Diversifizierung - Zugang zu Finanzinformationen - Umsetzung der Anlagestrategie. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1485
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Klimaneutral – wie geht das?! NEU
Mi. 16.11.2022 19:00
online

Webinar:

Klimaschutz ist wichtig. Das wissen wir. Wissenschaftler fordern deshalb anspruchsvolle Ziele und effektive Maßnahmen, um den Klimawandel und seine Folgen einzudämmen. Statt von den Renditen einer intakten Natur zu leben, wirtschafte der Mensch auf ihre Kosten, meint der Präsident des Deutschen Naturschutzrings, Kai Niebert. Als Konsumenten können wir mit Kaufentscheidungen Einfluss auf die biologische Vielfalt nehmen. Doch die großen Steuerungselemente hat die Politik in der Hand. Setzt die Politik die nötigen Anreize? Wie schaffen wir eine „klimaneutralen Gesellschaft“? Was können wir selbst als Verbraucher*innen tun? Und an welchen Stellschrauben muss die Politik drehen?

Kursnummer Q1495
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Deutscher Volkshochschulverband
Digitalisierung & Arbeit: Wie verändert sich die Arbeitswelt NEU
Mi. 16.11.2022 19:00
online über bvv

Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildung und der Akademie für politische Bildung in Tutzing: Webinar:

Bis zu 40 Prozent der derzeitigen Berufe könnten durch die Digitalisierung von Arbeitsprozessen wegfallen sagen einflussreiche Studien. Viele befürchten einen enormen Anstieg der Arbeitslosigkeit durch die Digitalisierung. Andererseits werden neue Berufe entstehen und die Digitalisierung wird uns, so die optimistische Sicht von monotonen Tätigkeiten befreien und den Weg ebnen für kreatives Arbeiten. Im Gespräch mit unseren Expert*innen ordnen wir diese Prognosen ein. Denn jede dieser Annahmen erfordert andere politische Rahmenbedingungen, was die soziale Absicherung, Aus-und Weiterbildung und die Gestaltung des sozialen Zusammenlebens betrifft.

Kursnummer Q1502
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: BVV
Gestaltung eines CEWE Fotobuchs Aufbaukurs mit Tipps und Tricks
Do. 17.11.2022 17:00
online
Aufbaukurs mit Tipps und Tricks

Webinar:

Sie haben sich schon das eine oder andere CEWE FOTOBUCH gestaltet und kennen sich in der Software bereits aus? In diesem Aufbau-Kurs zeigen wir Ihnen Tipps und Tricks rund um die Gestaltung Ihres CEWE FOTOBUCHs. Wir beschäftigen uns damit, wie die Software Sie bei der Gestaltung unterstützt und wie Sie Fotos bearbeiten und Videos und Landkarten in Ihr Projekt einfügen können. Gerne gehen wir im Kurs auf Ihre persönlichen Fragen ein. In der Kursgebühr ist ein Gutschein für Ihr individuelles, ganz persönliches CEWE FOTOBUCH enthalten. Der Kurs findet online statt, eine Einladung zu der über Teams stattfindenden Schulung wird am Vormittag des Veranstaltungstages zusammen mit einer Anleitung per Mail versandt. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten. Die vhs erhebt nur eine Verwaltungsgebühr.

Kursnummer Q1271
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Cewe Stiftung
Webinar: Investieren in Kryptowährungen Teilnehmer*innen mit ersten Kenntnissen
Mo. 21.11.2022 18:30
online
Teilnehmer*innen mit ersten Kenntnissen

Lange Zeit galten Kryptowährungen nur als Spielwiese für einige technisch versierte Experten. Seit der Entwicklung des Bitcoins im Jahr 2009 hat sich Vieles getan. In den letzten Jahren haben große Finanzinstitute zahlreiche unterschiedliche Produkte auf den Markt gebracht, um in Kryptowährungen zu investieren. Alternativ können Anleger*innen ihr Geld auch über Broker direkt in Kryptowährungen anlegen. Kryptowährungen entwickeln sich dabei immer stärker zu einer eigenen Asset Klasse. Anleger*innen versuchen, einer Inflation der Realwährungen zu entgehen und von den technologischen Fortschritten und neuen Geschäftsmodellen zu profitieren. Dabei stellt sich für Anleger*innen die Frage, bei welchen der mehr als 6.000 Kryptowährungen eine Investition aussichtsreich erscheint. In diesem Kurs gehen wir auf die folgenden Punkte ein (eine konkrete Anlageberatung kann im Rahmen dieses Kurses nicht erfolgen): Vorstellung der Geschäftsmodelle bekannter Kryptowährungen. Unterscheidungsmerkmale von Kryptowährungen. Technologische Grundlagen der neueren Kryptowährungen. Unterscheidung Coins versus Token. Verschiedene Anlagemöglichkeiten in Kryptowährungen. Besonderheiten bei ICOs (Initial Coin Offering). Kryptowährungen gegen Zinsen verleihen (Lending). Staking als Alternative zu Lending. Vorstellung von Handelsplattformen für Kryptowährungen. Zugang zu Informationen über Kryptowährungen. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1486
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Goldschmieden "für alle"
Di. 22.11.2022 18:00
Herrsching

Zangen, Feilen, Hammer und Sägen sind die notwendigen Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Idee verwirklichen können. Sie bearbeiten Metall oder Wachs - je nach Ihrem Entwurf. Vorkenntnisse sind nicht nötig, allerdings brauchen Sie etwas Geduld, um die grundlegenden Techniken des Goldschmiedens zu erlernen. Ein individuelles Schmuckstück - matt oder poliert - ist der Lohn.

Kursnummer Q5100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Henriette Barthels
Namibia: Afrikanische Impressionen aus Südwest
Mi. 23.11.2022 19:00
Herrsching
Afrikanische Impressionen aus Südwest

Vortrag:

Woran mag es liegen, dass Namibia einen nicht mehr loslässt? Ist es die ursprüngliche Landschaft oder die ohrenbetäubende Stille? Ist es die scheinbar endlose Weite oder das Licht? Sind es die Menschen und Tiere? Nun, es ist wohl alles zusammen – und das gemischt mit europäischen Einflüssen. Namibia ist ein Land der Kontraste und der Naturschauspiele: dem Sossusvlei mit den welthöchsten Sanddünen, dem gewaltigen Fishriver-Canyon und einer 1500 Kilometer langen Atlantik-Küste, mit Mondlandschaften und beeindruckenden Bergen, mit einsam gelegenen Lodges und einer überwältigenden Tier-Vielfalt, nicht nur im berühmten Etoscha-Nationalpark. Namibia, das bedeutet auch: Einsamkeit über weite Strecken, denn das 824 000 Quadratkilometer große Land wird nur von 2,1 Millionen Menschen bewohnt. Zum Vergleich: In Deutschland leben auf 357 000 Quadratkilometern knapp 82 Millionen Menschen. Namibia, das bedeutet auch Kontakte mit der wenig ruhmreichen deutschen Kolonialzeit, von der das Land trotz allem noch immer ein wenig zehrt. *** Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Kursnummer Q5022
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Werner Menner
Loading...
29.01.23 06:35:27