Skip to main content

Länderkunde

Loading...
Italienisch Grundstufe (A1.1) Italienisch für die Reise NEU
Mi. 05.10.2022 18:00
Herrsching

Kurs für Einsteiger ohne Vorkenntnisse, die sich vor Beginn einer Reise nach Italien die wichtigsten sprachlichen Grundlagen aneignen möchten. Sie lernen, sich in Alltagssituationen (z.B. Begrüßung, Einkaufen, in Bar/Restaurant, Buchung von Hotel, Mietwagen, beim Arzt etc. ) entsprechend verständigen zu können. Darüber hinaus erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über Land und Leute. In diesem Kurs tritt die Grammatik in den Hintergrund.

Kursnummer Q3330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Dozent*in: Yvonne Lössl
Winterliche Wasservögel am Ammersee
Sa. 10.12.2022 09:00
Treffpunkt: Wird rechtzeitig vor Kursbeginn bekanntgegeben

Der Ammersee gehört als Ramsar-Gebiet zu den Feuchtgebieten von internationaler Bedeutung. 10.000 bis 20.000 Wasservögel überwintern hier jedes Jahr. Sie suchen Nahrung und Ruhe, um den Winter zu überstehen. Gemeinsam mit den Gebietsbetreuer*innen können Sie die Wasservögel dabei durch Fernrohre beobachten und mehr über ihre Zugrouten und Nahrungsvorlieben erfahren. Die Führung fällt bei Dauerregen oder Schneefall aus!

Kursnummer Q1307
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Gebietsbetreuung Ammersee
Französisch A1- Französisch für die Reise für Anfänger*innen
Di. 28.02.2023 10:45
Herrsching

In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten sprachlichen Grundlagen, um sich in typischen Situationen im Urlaub in französischsprachige Länder verständigen zu können. Sie erhalten außerdem landeskundliche Informationen und Nützliches für die Reise. In diesem Kurs tritt die Grammatik in den Hintergrund. Lehrbuch: Französisch à la carte, ab Lektion 1, Klett Verlag, ISBN 978-3-12-528822-5.

Kursnummer 231-3632-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 142,00
Dozent*in: Kerstin Eberle
Italienisch A1 - Italienisch für die Reise A1.2
Mi. 08.03.2023 18:00
Herrsching

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die wichtigsten sprachlichen Grundlagen um sich auf Reisen in Italien zurecht zu finden. Sie lernen, sich in Alltagssituationen (z.B. Begrüßung, Einkaufen, in Bar/Restaurant, Buchung von Hotel, Mietwagen, beim Arzt etc. ) entsprechend verständigen zu können. Darüber hinaus erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über Land und Leute. In diesem Kurs tritt die Grammatik in den Hintergrund. Lehrbuch: Viva le Vacanze!, ab Lektion 7, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-217243-4.

Kursnummer 231-3731-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Dozent*in: Yvonne Lössl
Italienisch A1 - Italienisch für die Reise für Anfänger
Do. 09.03.2023 18:15
Herrsching

Italienisch Italienisch A1

Ein Kurs für Einsteiger ohne Vorkenntnisse, die sich vor Beginn einer Reise nach Italien die wichtigsten sprachlichen Grundlagen aneignen möchten. Sie lernen, sich in Alltagssituationen (z.B. Begrüßung, Einkaufen, in Bar/Restaurant, Buchung von Hotel, Mietwagen, beim Arzt etc.) entsprechend verständigen zu können. Darüber hinaus erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über Land und Leute. In diesem Kurs tritt die Grammatik in den Hintergrund. Lehrbuch: Viva le Vacanze!, ab Lektion 1, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-217243-4.

Kursnummer 231-3730-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Dozent*in: Yvonne Lössl
China II - Vom Dach der Welt über Chongqing, den Yangtze, Hangzhou, Shanghai und Guilin nach Hongkong
Mo. 13.03.2023 19:00
Herrsching

Länderkunde

Tibet, Land der Götter und der Tränen. Das Reich der Dalai Lama auf dem Dach der Welt hat viel von der einst über ihm liegenden Mystik verloren, und ist dennoch ein Land der Sehnsucht geblieben. Vor allem dank des charismatischen 14. Dalai Lama, der unermüdlich für sein Volk kämpft. Tibet ist ein geschundenes Land, das China anpasst, assimiliert und formt - bis heute. Viele der von den Chinesen zerstörten und einst mächtigen Klöster wurden restauriert, doch ihre Seele haben sie verloren. Und dennoch: Lhasa, Tibet, seine Klöster, Menschen und Kultur erleben zu dürfen, ist unvergesslich. Der zweite Teil der großen China-Reise beginnt in Lhasa und führt auch zu den Klöstern Sera, Ganden und Samye. Weitere Stationen sind Chongqing und der Yangtze-Fluss sowie die Gartenstadt Hangzhou mit ihren gepflegten Parkanlagen am Westsee, seinen Tempeln, Buddha-Statuen und weitläufigen Teeplantagen. Eine der beeindruckendsten Städte Chinas ist Shanghai, wo das Alte konserviert und das Neue begeistert angenommen wird. Eine pulsierende und außergewöhnliche Stadt, ein Symbol für Chinas Status als neue und dominierende Weltmacht. Und zugleich das totale Kontrastprogramm zu den großartigen Reis-Terrassen von Longji und der Karst-Landschaft bei Yangshuo. Beide Gebiete zählen zu den landschaftlich schönsten Regionen Chinas. Den Abschluss bildet ein Besuch in der Metropole Hongkong.

Kursnummer 231-1402-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Werner Menner
Englisch für den Urlaub A2 - Fit for Travel
Sa. 18.03.2023 14:00
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 1

Englisch Englisch für den Urlaub

Travel broadens the mind - so does communication! Improve your holiday communication skills. The 2 day workshop will cover topics such as small talk with other holiday makers, booking excursions, making a complaint, asking directions, dealing with medical problems etc. Role plays and games help the participants to be more at ease with the language and to handle different situations. Lehrbuch/Material: wird zu Kursbeginn bekannt gegeben. In Kooperation mit der vhs im Würmtal.

Kursnummer 231-3531-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Belinda Karl
Seidenstraße - Bilder aus Usbekistan und Turkmenistan
Mo. 24.04.2023 19:00
Herrsching

Es war ein Netz aus Karawanenstraßen, das Ostasien mit Europa und dem Mittelmeer, mit Indien und Russland verband. Auf der Seidenstraße - die zwischen dem 1. Jahrhundert vor Christus und dem 13. Jahrhundert ihre größte Bedeutung hatte - reisten Krieger, Händler und Gelehrte. Mit ihnen gelangten Waren, Ideen und Religionen, aber auch kulturelle, wissenschaftliche und technische Errungenschaften von Ost nach West und umgekehrt. Entlang der Handelsrouten - vor allem in Usbekistan und Turkmenistan, dem Kernstück der Seidenstraße - entstanden Stützpunkte und Städte mit großartigen Bauwerken. Viele sind nur noch Ruinen, viele aber blieben erhalten oder wurden aufwendig restauriert. Die Moscheen, Medresen (Koranschulen) und Minarette in Buchara, Samarkand, Taschkent und in der stark befestigten Oasenstadt Chiwa, die Ruinen der einst mächtigen Städte Merw und Nisa oder die Mausoleen von Konya Urgensch zeugen eindrucksvoll von der überragenden Bedeutung dieser zentralasiatischen Region. Usbekistan und Turkmenistan sind zwei Länder, die bereits Marco Polo faszinierten und die dank freundlicher, aufgeschlossener Menschen, farbenfroher Märkte und erstaunlicher Bauwerke bis heute jeden Reisenden in ihren Bann ziehen.

Kursnummer 231-1403-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Werner Menner
Multivision: Münchner Jakobsweg von Karlsfeld nach Lindau
Di. 25.04.2023 19:00
Herrsching

Der Münchner Jakobsweg wurde nach historischen Reiseberichten rekonstruiert. Er führt die Isar entlang nach Schäftlarn, über Starnberg, durch die Maisinger Schlucht zum Kloster Andechs. Auf schmalen Steigen windet sich der Pfad durch die Ammerschlucht. Höhepunkt des Pfaffenwinkels mit seinen Rokokokirchen ist die Wieskirche, UNESCO-Weltkulturerbe. Das Moor Wiesfilz hat viel von seiner Ursprünglichkeit bewahrt. Zur kleinen Wallfahrtskapelle auf den Auerberg steigt man durch die wildromantische Feuersteinschlucht. Vorbei am sagenumwobenen Dengelstein erreicht man das von den Römern gegründete Kempten. Im Eistobel erlebt man Wasserfälle und blaue Gumpen und durch Weiler-Simmerberg führte einst die historische Salzstraße. Die Burgruinen Alt-Trauchburg und Altenburg erzählen von vergangenen Zeiten. Die Käserei in Böserscheidegg gibt Einblick in die Käseherstellung. Vorbei an den Scheidegger Wasserfällen, die zu Bayerns schönsten Geotopen zählen, erreicht man Lindau mit seiner einmaligen Lage auf einer Insel im Bodensee.

Kursnummer 231-1404-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Heinz Weinmann
Bairisch für Zuagroaste und Bayern, deren Herz für die Heimat schlägt mit anschließendem Weißwurst-Frühstück
So. 11.06.2023 10:00
Herrsching, Hotel Gasthof Zur Post, Andechsstr. 1, 1. OG

Bairisch

Ein humorvoller Einblick in Sprache, Kultur und Mentalität der Bayern. Dialekt und Bayern - das gehört einfach zusammen! Für Sie sind aber die echten Bayern mit Ihren merkwürdigen Ausdrücken und lautmalerischen Vokalverschiebungen ein Buch mit sieben Siegeln? Kabarettist, Mundart-Künstler und Autor Thomas Mayer - besser bekannt als Vogelmayer - lädt Sie ein zu einem Bairischkurs der "besonderen Art." Er wird Ihnen tiefe Einblicke in Dialekt, Sprache und Traditionen des oftmals verschlossenen Völkchens der Bayern gewähren. Ebenso wissenswerte wie spannende Fakten rund um den Freistaat und seine Geschichte runden den Tag ab. Unterhaltsam und humoristisch führt dieses bayerische Original durch den Kurs. Danach kann Ihnen auf Bairisch niemand mehr etwas vormachen - das wird Ihnen auch durch ein Zertifikat bestätigt. Zum Schluss gibt es noch ein zünftiges Weißwurstfrühstück. Also los geht's oder auf gut Bairisch: pack ma's o! Bitte beachten: Die Kosten für Essen und Getränke sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Vorbestellung für das Weißwurstfrühstück bitte bei Kursbuchung mit angeben.

Kursnummer 231-3800-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Thomas Mayer
Loading...
29.01.23 12:50:56