Skip to main content

Verbraucherbildung

39 Kurse

In der Verbraucherbildung bekommen Sie neutrale und fachlich versierte Beratung zur Verbraucherthemen. Ob Immobilien, Geldanlage, Rente, Internet oder EDV: unsere Referent*innen sind erfahrene Expert*innen des jeweiligen Fachgebiets, anerkannt von der Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Geförderte Angebote sind gebührenfrei. Eine Anmeldung ist zur besseren Planung trotzdem nötig. Wir freuen uns über Ihr Interesse, auch kurzfristig!

Vieles bieten wir in Kooperation mit den Volkshochschulen Starnberger See und im Würmtal an. Gemeinsam bilden wir einen vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz anerkannten Stützpunkt für Verbraucherbildung. Alle unsere Präsenz- und Online-Angebote finden Sie hier.

Bitte beachten Sie auch die Angebote der vhs Starnberger See und der vhs im Würmtal. Die Angebote finden Sie außerdem hier als pdf:

Angebote der vhs Starnberg

Angebote der vhs im Würmtal

Kurse nach Themen

Webinar: Welche E-Autos gibt es und was sind die Kosten?
Mi. 05.10.2022 19:00
Online

Online-Seminar in Kooperation mit dem Energiewendezentrum Fünfseenland:

Die Zahl an verfügbaren E-Automodellen steigt kontinuierlich und Staat sowie Hersteller fördern den Kauf mit Umwelt- und Innovationsprämien, Steuerermäßigungen sowie Rabatten. Das Online-Seminar gibt einen Überblick über die zurzeit verfügbaren Modelle, ihre Einsatzbereiche, Reichweiten und Lademöglichkeiten sowie die anwendbaren Prämien. Anhand eines fiktiven Modells der Golfklasse werden für einen Verbrenner und ein E-Auto im Rahmen einer 8 Jahresbetrachtung Kaufpreis, variable und fixe Kosten, sowie Kosten für Treibstoff bzw. Ladestrom gegenübergestellt. *** Vortrag mit Chat-Diskussion. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1480
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr.-Ing. Alexander Eichberger
Wie ermittelt sich die neue Grundsteuer bei privatem Wohnimmobilienbesitz in Bayern?
Mi. 05.10.2022 19:00
online

Webinar:

Bayern hat abweichend zum Bundesmodell ein Bayerisches Grundsteuergesetz gesetzlich verabschiedet. Demnach sind nicht die Werte der Immobilien, sondern die flächen- und nutzungsrelevanten Eigenschaften der Grundstücke erheblich. Bis zum 31. Oktober 2022 sind Immobilienbesitzer*innen in Bayern deshalb aufgefordert, eine Steuererklärung abzugeben. In diesem Onlinekurs wird Ihnen als private*r Wohnimmobilienbesitzer*in erläutert, wie sich die neue Grundsteuer berechnet und welche Daten ihr zugrunde liegen. In den besprochenen Beispielsfällen wird erkennbar, welche Eigenschaften eines Grundstückes / Gebäudes die Höhe der Grundsteuer beeinflussen.

Kursnummer Q1493
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Martina Graf
Webinar: Neue Trends in der Geldanlage NEU Zielgruppe: Anleger mit ersten Erfahrungen
Mo. 10.10.2022 18:00
online

Webinar

Die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Geldanlage haben sich in den letzten Monaten sehr stark verändert. Viele Kreditinstitute reduzieren ihre Bankfilialen und konzentrieren ihre Beratungen vermehrt auf eine vermögende Kundschaft. Gleichzeitig geben immer mehr Kreditinstitute die negativen Zinsen der Europäischen Zentralbank an Ihre Kunden weiter. Zusätzlich rechnen Finanzexperten nach der Corona Krise mit einer erhöhten Inflation. Eine professionelle Anlageberatung ist mit Kosten verbunden, welche die ohnehin schon sehr geringen Erträge etablierter Anlagemöglichkeiten weiter reduzieren. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Optionen Ihnen neue Technologien, Dienste sowie neue Anlageformen bieten, um die Erträge Ihrer Geldanlage zu optimieren. Folgende Punkte werden im Kurs besprochen: FinTec Unternehmen und deren Angebote, Möglichkeiten der neuen Robo Advisor, Optimierte Anlage mit Hilfe von Zinsportalen, Vor- und Nachteile von Crowdinvesting, Aktive Investments über Social-Trading Plattformen, Kryptowährungen als zusätzliche Anlageform, Möglichkeit der ökologisch nachhaltigen Geldanlage. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1481
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Altersgerecht wohnen - Wohnen im Alter NEU
Mi. 12.10.2022 19:00
Herrsching

Das Thema „Wohnen im Alter“ wird immer brisanter! Warum sollten wir uns jetzt damit beschäftigen? Ist die Situation in Deutschland wirklich so kritisch? Jeder möchte im Alter möglichst lange selbständig in den eigenen vier Wänden leben. Sie möchten eine altersgerechte Wohnung und ein Umfeld, das Ihren Lebenswünschen lange entgegenkommt? Aber was ist bei einem Wohnungskauf, bei einem Umzug oder bei der Einrichtung einer Wohnung zu berücksichtigen und wie wird sich die Technik entwickeln? Was versteht man eigentlich genau unter Begriffen: barrierefrei und behindertengerecht? Was kann ich selber beeinflussen und wie stellt sich der Wohnungsmarkt dar? Sie erhalten viele Informationen und einen Überblick, was Sie selber jetzt schon tun können.

Kursnummer Q1400
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Bernd Schwarz
Money and Me NEU
Sa. 15.10.2022 10:00
Herrsching

Wie souverän fühle ich mich im Umgang mit dem eigenen Geld? Wie kann ich meine Finanzplanung in Einklang mit meinen Lebensplänen bringen oder soll ich das lieber der*m Bankberater*in überlassen? Einen ganzen Tag geht es hier um's Thema Geld - und um Sie! In diesem Workshop geht es um die Grundlagen des Vermögensaufbaus und darum, unsere persönliche Haltung zum Thema Geld zu überprüfen und zu verbessern. Ziel soll sein, finanzielle Entscheidungen souverän und kompetent eigenverantwortlich zu treffen. Im ersten Teil verschaffen wir uns einen Überblick über die Fakten, bevor es im zweiten Teil um das Thema „Mindset“ geht: Wir werden uns nicht nur mit Geld, sondern auch mit unseren Zielen, Werten und Verhaltensmustern auseinandersetzen. Es gibt eine Mittagspause.

Kursnummer Q1431
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Marion Schöndorf
Webinar: Kryptowährungen - Bitcoins und seine Alternativen
Mo. 17.10.2022 18:30
online

Einige Visionäre sehen in Kryptowährungen (digitalem Geld) bereits die nächste Generation unserer heutigen Zahlungsmittel, welche unabhängig von politischen Interessen einzelner Staaten sowie von marktbeherrschenden Großbanken existieren. Für die anderen bleiben Kryptowährungen weiterhin Spielgeld von Technik-Freaks oder Zahlungsmittel für verbotene Waren im Internet. Wertzuwächse von mehreren hundert Prozent in wenigen Monaten haben Bitcoins und seine Alternativen auch einem breiteren Publikum bekannt gemacht. Wir zeigen Ihnen, wie Kryptowährungen funktionieren und an welchen Stellen sie bereits heute Einzug in unseren Alltag gefunden haben. Folgende Punkte werden im Workshop besprochen: Einführung in Kryptowährungen. Was versteht man unter Mining? Notwendige technische Ausrüstung. Vor- und Nachteile von Kryptowährungen gegenüber etablierten Währungen. Gefahren bei Kryptowährungen. Das Phänomen Bitcoin. Alternativen zu Bitcoins. Kryptowährungen als Zahlungsmittel im Alltag. Kryptowährungen zur Spekulation und Geldanlage. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1482
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Webinar: Künstliche Intelligenz Was verbirgt sich hinter Künstlicher Intelligenz und wie wird diese unseren Alltag verändern?
Di. 18.10.2022 18:30
online

Künstliche Intelligenz, häufig auch als KI abgekürzt, gilt als eine der wichtigsten Zukunftstechnologien der nächsten Jahre. Viele sehen in der Nutzung von Künstlicher Intelligenz eine weitere Vereinfachung unseres Alltages, indem Routineaufgaben durch Maschinen übernommen werden. Anderen gilt Künstliche Intelligenz als Vernichter von Millionen von Arbeitsplätzen. Wir wollen Sie in diesem Kurs mit den Grundlagen von Künstlicher Intelligenz vertraut machen und Ihnen an konkreten Beispielen aufzeigen, was heutige und zukünftige Lösungen damit im Stande sind zu leisten. Während des Vortrages gehen wir auf folgende Fragestellungen ein: Was steckt hinter Künstlicher Intelligenz (KI)? Wie erfolgt die Datensammlung als Grundlage für Künstliche Intelligenz? Wie können sich Computersysteme selbstständig weiterentwickeln? Wie wird Künstliche Intelligenz unseren Alltag vereinfachen? Welchen Einfluss hat Künstliche Intelligenz auf unsere Arbeitsplätze? Welche konkreten Lösungen im Bereich KI gibt es heute bereits? Wo kommt Künstliche Intelligenz an ihre Grenzen? Wo liegen die Gefahren von Künstlicher Intelligenz? Welche Auswirkung hat Künstliche Intelligenz auf die Gesellschaft? Welche Pläne verfolgt die Politik im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz? Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1484
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Webinar: Wo und wie kann ich E-Autos laden: zuhause, öffentlich, auf Fernstrecken?
Mi. 19.10.2022 19:00
Online

In Kooperation mit dem Energiewendezentrum Fünfseenland und der vhs Starnberger See:

Verfügbare Reichweiten und Lademöglichkeiten sind neben den Kosten die beherrschenden Themen bei E-Autos. Das Online-Seminar stellt die derzeitigen Optionen zum Thema Laden zuhause, im öffentlichen Raum und auf Fernstrecken zusammen. Es werden Begriffe, wie Schnellladen und Wechselstrom- bzw. Gleichstromladen geklärt, sowie die verschiedenen Steckersysteme wie Schuko, CCS und Typ 2 erläutert. Auf Ladekosten, Ladedauer und Bezahlsysteme wird ebenso eingegangen wie auf das Thema Laden mit der eigenen Photovoltaik. *** Vortrag mit Chat-Diskussion. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1483
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr.-Ing. Alexander Eichberger
Geldanlage für Frauen: Es ist nie zu spät für eine finanziell geregelte Zukunft! NEU für Frauen ab ca. 40 Jahre
Mi. 19.10.2022 19:00
Herrsching

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz:

Reichen die Entscheidungen in der Vergangenheit für eine sorgenfreie Zukunft? Welche finanziellen Risiken und Chancen bergen die aktuellen persönlichen Verhältnisse? Wie helfen auch "prekäre" Beschäftigungsverhältnisse im Alter? Anlagemöglichkeiten für eine nachhaltige Altersvorsorge. Passen die vorhandenen Produkte noch zur aktuellen Situation? Chancen und Risiken bewerten an den Kapitalmärkten. Wie verhindert man den Einstieg ins Schuldenhamsterrad? Was ist zu tun, wenn es "vorne und hinten" nicht reicht? Die aktuelle Renteninformation richtig lesen und interpretieren. Welchen Einfluss haben Emotionen auf die Entscheidungsfindung und auf das Handeln? Worauf muss man bei der Bewertung von Informationen achten? Die Themen sind Vorschläge, die dann mit den Teilnehmerinnen konkretisiert und ergänzt werden können.

Kursnummer Q1401
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Arthur Wilm
Zwangsversteigerungen - Chance oder Risiko? NEU
Fr. 21.10.2022 19:00
Herrsching

Des einen Leid, des anderen Freud. So könnte man auch das Thema Zwangsversteigerungen umschreiben. Scheidung, Erbstreitigkeiten oder Verschuldung können dazu führen, dass sich Eigentümer*innen von einer Immobilie (zwangsweise) trennen müssen. Wer ein Objekt aus einer Zwangsversteigerung erwirbt, kann unter Umständen viel Geld sparen. Bevor ein Amtsgericht die Zwangsvollstreckung anberaumt, beauftragt es eine*n unabhängige*n Sachverständige*n, den Verkehrswert der Immobilie zu ermitteln. So könnte man sich eigentlich sicher fühlen. Aber gibt es Gewährleistung auf das ersteigerte Objekt? Wer haftet bei Mängeln? Kann ich das Objekt vor der Versteigerung besichtigen? Worauf müssen Käufer*innen achten, damit der Immobilienkauf nicht in einer finanziellen Katastrophe endet? Wie läuft der Versteigerungstermin bei Gericht ab und was muss ich da beachten? Welche Strategie sollte ich für die Ersteigerung verfolgen und welches Vorgehen ist sinnvoll? Sie erhalten im Vortrag viele hilfreiche Informationen, allerdings keine Rechtsberatung.

Kursnummer Q1402
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Bernd Schwarz
Energiesparen: so starte ich meine persönliche Energiewende
Mo. 24.10.2022 19:00
Herrsching

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Mit dem richtigen Wissen lässt sich Geld sparen und das Klima schützen. Mit einem Energieberater der Verbraucherzentrale Bayern klären wir im ersten Teil Fragen: Wie kann ich meine Energiekostenabrechnung prüfen? Wie wechsle ich den Strom/Gas-Anbieter und wann? Was kann ich zuhause tun, um Strom, Heizenergie und Geld zu sparen? Geniale Ideen und ganz einfache Möglichkeiten, wie Jede*r mit kleinen, aber effektiven Schritten die persönliche Energiewende einleiten kann. Vom Verstehen der Strom- oder Gasrechnung zum sparsamen, aber wirkungsvollen Heizen und Lüften, über Ökostromwechsel bis zum nachhaltigen Senken des Stromverbrauchs. So schützen Sie Klima und Umwelt und gewinnen dabei an Lebensqualität. Im zweiten Teil stellt der Referent das Beratungsprogramm vor: Welche Beratung ist kostenlos? Wie laufen Hausbesuche für den Energie-Check daheim ab?

Kursnummer Q1403
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Norbert Endres
Gender trifft Erderwärmung – was hat die Klimakrise mit Geschlechtergerechtigkeit zu tun? NEU
Mi. 02.11.2022 19:00
online

Webinar:

Die Folgen der Klimakrise treffen die Menschen unterschiedlich. Während der Globale Norden Hauptverursacher ist, leiden Menschen im Globalen Süden unmittelbar an den Auswirkungen. Besonders betroffen sind Frauen. Geschlechterrollen bestimmen ihren sozialen Status, die Arbeitsaufteilung, Zugänge zu Ressourcen und politische Teilhabe. Wassermangel und andere Klimaeffekte beeinträchtigen darüber hinaus massiv ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung beleuchtet die Frage, wie Genderaspekte in der Klimapolitik stärker berücksichtigt werden müssen.

Kursnummer Q1494
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Deutscher Volkshochschulverband
Elektromobilität - Die Zukunft wird elektrisch NEU
Di. 08.11.2022 19:00
Herrsching

Elektromobilität soll weltweit der Schlüssel für klimafreundliche Mobilität werden. Die Zukunft der Mobilität bedeutet für die Nutzer einen Wandel. Ab 2016 hatte die Bundesregierung Kaufprämien für E-Autos beschlossen, ebenso gab und gibt es KFW örderungen. Bestehende Gesetze wurden geändert und neue verabschiedet. Es stellen sich aber viele Fragen: Angefangen von Informationen zu Ladeinfrastruktur in Deutschland über einem Rechtsanspruch bei Mietern und Brandgefahren in Tiefgaragen. An welche Punkte sollte man bei der Planung denken und wie ist die Kostenfrage geregelt? Dieser Vortrag gibt einen ersten Überblick über ein umfangreiches, nicht neues Thema.

Kursnummer Q1404
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Bernd Schwarz
Wasserstoff, Synthetische Kraftstoffe oder Batterie – was ist die bessere Alternative bei Pkw und Lkw?
Mi. 09.11.2022 19:00
Online

In Kooperation mit dem Energiewendezentrum Fünfseenland und der vhs Starnberger See: Webinar:

Wasserstoff, synthetische, fossile und Biokraftstoffe, oder Strom aus Batterien? Was wird 2030 unsere Autos und Lastwagen auf unseren Straßen antreiben? In einem Überblick wird kurz die unterschiedliche Technologie der Antriebsarten aufgezeigt. Fragen wie Erzeugung, Verfügbarkeit, Energieeffizienz und Nutzungskonkurrenz der Kraftstoffarten und auch Unterschiede in ihrer Klimawirkung werden ebenso behandelt wie Infrastrukturkosten zum Aufbau der jeweiligen Erzeugungs- bzw. Verteilungsinfrastruktur. Es sind keine technologischen Vorkenntnisse erforderlich. *** Vortrag mit Chat-Diskussion. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1492
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr.-Ing. Alexander Eichberger
Wohnen 55plus - mehr als barrierefrei! NEU
Fr. 11.11.2022 17:00
Herrsching

Wir bleiben immer länger fitter und aktiver und wünschen uns ein selbstbestimmtes Wohnen und Leben im Alter. Ältere Menschen haben grundsätzlich keine anderen Wohnbedürfnisse als Jüngere, sind aber aufgrund ihrer häufig eingeschränkten Mobilität und ihres Handlungsradius stärker auf die eigene Wohnung und das unmittelbare Wohnumfeld angewiesen. Allerdings werden unsere Wohnungen vielfach den Bedürfnissen der Bewohnenden nicht gerecht. Älteren Bewohner*innen ist ihr Haus oft viel zu groß geworden bzw. es stellt sich die Frage, wie kann man bestehende Grundrisse und Ausstattungen für die Zukunft umbauen. Zwischen dem familiären "Zuhause" und Pflegeheim gibt es noch viele weitere Wohnmöglichkeiten, in denen wir unser Wohnen unserem Leben anpassen können und nicht umgekehrt. Wichtig sind auch soziale Kontakte nach dem Motto „Gemeinsam statt Einsam“, die in gemeinschaftlichen Wohnformen besonders gepflegt werden können. Die Dozentin möchte als Biologin und Wohnpsychologin mit diesem Vortrag einen kompetenten Einblick in die Wohn- und Architekturpsychologie geben, denn Räume prägen unser Befinden, unsere Beziehungen und vor allem unsere Gesundheit und unser Wohlergehen.

Kursnummer Q1405
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Monika Feldmer-Metzger
Webinar: Richtig investieren in Aktien und ETFs für Einsteiger
Mo. 14.11.2022 18:30
online

Die Zeiten, in denen wir unser Geld einfach auf dem Sparbuch oder Festgeldkonto vermehren konnten, sind nach der Finanz- und Corona-Krise endgültig vorbei. Zusätzlich rechnen Finanzexpert*innen mit einer höheren Inflation in den nächsten Jahren. Für einen erfolgreichen Vermögensaufbau sowie für die Absicherung unserer vorhandenen Rücklagen ist es ratsam, sich mit alternativen Anlageklassen zu beschäftigen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der wachstumsorientierten Anlageform in Aktien sowie dem sicherheitsorientierten Investment in ETFs. Bei ETFs handelt es sich um börsengehandelte Indexfonds, welche die Zusammensetzung und Wertentwicklung eines Wertpapierindexes (z.B. DAX) nachbilden. Wir besprechen die Grundlagen und Unterschiede beider Anlageformen und zeigen die praktische Umsetzung der persönlichen Anlagestrategie auf. Folgende Punkte werden im Kurs besprochen: eigene Anlageziele festlegen - allgemeiner Überblick vorhandener Anlageklassen - Risikobetrachtungen bei Anlageklassen - Kostenaspekte bei der Geldanlage - Investitionen in Aktien - Passiv investieren mit ETFs - Die richtige Mischung: Diversifizierung - Zugang zu Finanzinformationen - Umsetzung der Anlagestrategie. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1485
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Elektromobilität: Fahren mit dem eigenen Strom vom Dach
Di. 15.11.2022 19:00
Herrsching

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Die Bundesregierung fördert zunehmend den Kauf von Elektrofahrzeugen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) übernimmt die elektronische Antragsbearbeitung dieser Umweltbonus-Förderung. Vor dem Kauf eines Elektrofahrzeugs stellen sich den Interessierten aber einige Fragen zur Praxis der Elektromobilität: Soll man sich ein Elektroauto kaufen? Welche Kosten fallen für Anschaffung, Betrieb und Unterhalt eines Elektrofahrzeugs an? Welche Fahrzeuge werden derzeit angeboten? Auf welche Kriterien und Fördermittel sollte bei der Auswahl geachtet werden? Wo gibt es Ladestationen und können auch alle genutzt werden? Aus welchen Quellen kommt der Strom und was kostet er? Ist die Verwendung von selbsterzeugtem Solarstrom sinnvoll und welche Vorrichtungen braucht man? Was passiert, wenn der Akku leer ist? Ein langjähriger Fahrer eines Elektrofahrzeugs führt in das Thema ein und beantwortet Ihre Fragen.

Kursnummer Q1406
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Norbert Endres
Klimaneutral – wie geht das?! NEU
Mi. 16.11.2022 19:00
online

Webinar:

Klimaschutz ist wichtig. Das wissen wir. Wissenschaftler fordern deshalb anspruchsvolle Ziele und effektive Maßnahmen, um den Klimawandel und seine Folgen einzudämmen. Statt von den Renditen einer intakten Natur zu leben, wirtschafte der Mensch auf ihre Kosten, meint der Präsident des Deutschen Naturschutzrings, Kai Niebert. Als Konsumenten können wir mit Kaufentscheidungen Einfluss auf die biologische Vielfalt nehmen. Doch die großen Steuerungselemente hat die Politik in der Hand. Setzt die Politik die nötigen Anreize? Wie schaffen wir eine „klimaneutralen Gesellschaft“? Was können wir selbst als Verbraucher*innen tun? Und an welchen Stellschrauben muss die Politik drehen?

Kursnummer Q1495
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Deutscher Volkshochschulverband
Webinar: Investieren in Kryptowährungen Teilnehmer*innen mit ersten Kenntnissen
Mo. 21.11.2022 18:30
online

Lange Zeit galten Kryptowährungen nur als Spielwiese für einige technisch versierte Experten. Seit der Entwicklung des Bitcoins im Jahr 2009 hat sich Vieles getan. In den letzten Jahren haben große Finanzinstitute zahlreiche unterschiedliche Produkte auf den Markt gebracht, um in Kryptowährungen zu investieren. Alternativ können Anleger*innen ihr Geld auch über Broker direkt in Kryptowährungen anlegen. Kryptowährungen entwickeln sich dabei immer stärker zu einer eigenen Asset Klasse. Anleger*innen versuchen, einer Inflation der Realwährungen zu entgehen und von den technologischen Fortschritten und neuen Geschäftsmodellen zu profitieren. Dabei stellt sich für Anleger*innen die Frage, bei welchen der mehr als 6.000 Kryptowährungen eine Investition aussichtsreich erscheint. In diesem Kurs gehen wir auf die folgenden Punkte ein (eine konkrete Anlageberatung kann im Rahmen dieses Kurses nicht erfolgen): Vorstellung der Geschäftsmodelle bekannter Kryptowährungen. Unterscheidungsmerkmale von Kryptowährungen. Technologische Grundlagen der neueren Kryptowährungen. Unterscheidung Coins versus Token. Verschiedene Anlagemöglichkeiten in Kryptowährungen. Besonderheiten bei ICOs (Initial Coin Offering). Kryptowährungen gegen Zinsen verleihen (Lending). Staking als Alternative zu Lending. Vorstellung von Handelsplattformen für Kryptowährungen. Zugang zu Informationen über Kryptowährungen. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1486
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
BayernPortal - Behördengänge online und barrierefrei erledigen NEU Für Erwachsene (keine Vorkenntnisse nötig)
Mi. 23.11.2022 19:00
BayernLab, 82319 Starnberg, Hauptstrasse 21

In Kooperation mit der vhs Starnberger See

Lernen Sie das BayernPortal - den zentralen Online-Zugang zu Verwaltungsdienstleistungen - kennen. Welche Behörde ist überhaupt für mein Anliegen zuständig, welche Unterlagen muss ich zur Beantragung mitbringen, gibt es Förderungen? Diese Fragen stellen sich vor einem Behördengang immer wieder. Mit dem BayernPortal www.freistaat.bayern stellt das Land Bayern ein Onlineverfahren zur Verfügung, mit dem es Ihnen ganz einfach gelingt, auf diese offenen Fragen schnellstmöglich Antworten zu finden. Möglicherweise kann die Verwaltungsdienstleistung direkt im Portal von zuhause aus erledigt werden. In Kooperation mit dem BayernLab Starnberg

Kursnummer Q1420
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: BayernLab