Skip to main content

„EuroBirdwatch 2022“:
Herbstliche Wasservögel am Ammersee-Südende

Natur Erleben:
Vogelkundliche Exkursion im Rahmen des „EuroBirdwatch 2022“, dem europäischen Zugvogel-Wochenende. Die Vogelfreistätte „Ammersee-Südufer“ wird von vielen verschiedenen Vogelarten als Brut-, Rast- oder Überwinterungsgebiet genutzt. Auf der naturkundlichen Führung haben Sie die Möglichkeit, verschiedene dieser Zugvögel mit Fernrohren zu beobachten und kennenzulernen. Achtung: Die Führung fällt bei Nebel, Sturm und Dauerregen aus!

Material

Fernglas, Bestimmungsbücher (falls vorhanden), wetterfeste Kleidung

Natur Erleben:
Vogelkundliche Exkursion im Rahmen des „EuroBirdwatch 2022“, dem europäischen Zugvogel-Wochenende. Die Vogelfreistätte „Ammersee-Südufer“ wird von vielen verschiedenen Vogelarten als Brut-, Rast- oder Überwinterungsgebiet genutzt. Auf der naturkundlichen Führung haben Sie die Möglichkeit, verschiedene dieser Zugvögel mit Fernrohren zu beobachten und kennenzulernen. Achtung: Die Führung fällt bei Nebel, Sturm und Dauerregen aus!

Material

Fernglas, Bestimmungsbücher (falls vorhanden), wetterfeste Kleidung

  • Gebühr
    5,00 €
  • Kursnummer: Q1300
  • Start
    Fr. 30.09.2022
    16:30 Uhr
    Ende
    Fr. 30.09.2022
    19:30 Uhr
  • 1 x Termin
    Dozent*in:
    Gebietsbetreuung Ammersee
    Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben