Startseite
Startseite

Es sind noch Plätze frei:

Im Reich des Bibers – Lebensraum Auwald

Samstag 09.06.2018

NaturErleben: Auf dem naturkundlichen Spaziergang im Natura 2000-Gebiet entlang der Ammer erfahren Sie Interessantes über den Auwald und seine „Bewohner“ wie den Biber oder die Schwarzpappel, eine seltene heimische Baumart. Wir schauen nach Biberspuren und hören, welche Bedeutung Auwälder für den Menschen haben und wie sie von ihm genutzt werden. Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Natur erleben im 5-Seen-Land“ und der
„BayernTourNatur“ (www.tournatur.bayern.de).

09.06.2018 17.00-20.00 Uhr
Leitung: Gebietsbetreuung Ammersee
Gebühr: € 3,00
Treffpunkt: Parkplatz an der Ammerbrücke zwischen Fischen und Dießen

Im Reich des Bibers

Es sind noch Plätze frei:

Im Reich des Bibers – Lebensraum Auwald

Samstag 09.06.2018

NaturErleben: Auf dem naturkundlichen Spaziergang im Natura 2000-Gebiet entlang der Ammer erfahren Sie Interessantes über den Auwald und seine „Bewohner“ wie den Biber oder die Schwarzpappel, eine seltene heimische Baumart. Wir schauen nach Biberspuren und hören, welche Bedeutung Auwälder für den Menschen haben und wie sie von ihm genutzt werden. Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Natur erleben im 5-Seen-Land“ und der
„BayernTourNatur“ (www.tournatur.bayern.de).

09.06.2018 17.00-20.00 Uhr
Leitung: Gebietsbetreuung Ammersee
Gebühr: € 3,00
Treffpunkt: Parkplatz an der Ammerbrücke zwischen Fischen und Dießen

Im Reich des Bibers

Fitness für die Augen
Für alles gibt es Pflästerchen, Salben, spezielles Training, Fitnessübungen etc., aber was tun wir für unsere Augen? Bei der Computerarbeit, beim Lesen und Autofahren, in Beruf und Freizeit, stets sind wir auf unsere Augen angewiesen und erwarten stillschweigend ihren vollen Seheinsatz. Unsere Augen werden durch Muskeln bewegt, die träge werden oder völlig erlahmen, wenn sie nicht in vollem Umfang genutzt werden. Gerade vor dem Computer werden die Augen nur sehr einseitig bewegt und hochgradig belastet. Meist finden wir uns schnell damit ab, eine Brille oder Kontaktlinsen zu tragen. Durch gezielte Augenfitness- und Augenentspannungsübungen stärken wir die Augen: Sie werden besser durchblutet, die Augenbeweglichkeit verbessert sich, Fehlsichtigkeit jeglicher Art kann gemildert werden, Augenkrankheiten wird vorgebeugt. Wir lernen in diesem Kurs, wie das Auge aufgebaut ist und funktioniert. Wir machen Augen- und Entspannungsübungen, die man leicht zu Hause nachmachen kann und gehen auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer Augen ein.

Bitte tragen Sie keine Kontaktlinsen.

Kursnummer: F4402

Beginn: Mittwoch, 14.03.2018 19:00-21:00 Uhr (1 Termin)
Leitung: Agnes Maria von Agris-Loewen
Gebühr: € 12,50 (ab 6 Teilnehmern)
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstraße 3

Es sind noch Plätze frei:

Im Reich des Bibers – Lebensraum Auwald

Samstag 09.06.2018

NaturErleben: Auf dem naturkundlichen Spaziergang im Natura 2000-Gebiet entlang der Ammer erfahren Sie Interessantes über den Auwald und seine „Bewohner“ wie den Biber oder die Schwarzpappel, eine seltene heimische Baumart. Wir schauen nach Biberspuren und hören, welche Bedeutung Auwälder für den Menschen haben und wie sie von ihm genutzt werden. Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Natur erleben im 5-Seen-Land“ und der
„BayernTourNatur“ (www.tournatur.bayern.de).

09.06.2018 17.00-20.00 Uhr
Leitung: Gebietsbetreuung Ammersee
Gebühr: € 3,00
Treffpunkt: Parkplatz an der Ammerbrücke zwischen Fischen und Dießen

Im Reich des Bibers