Startseite
Startseite

Für Kurzentschlossene:

Gesunde Ernährung und Bewegung

Donnerstag 25.01.2018

„Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ sagt ein englisches Sprichwort. Doch reicht der Apfel auch aus? Was kann man sonst noch tun, um gesund zu bleiben und den Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabestes vorzubeugen? Der Vortrag gibt Tipps, wie man sich im stressigen Alltag gesünder ernährt und Zeit für mehr Bewegung findet.

25.01.2018 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Wientzek-Fleischmann Epidemoliogin, Ernährungswissenschaftlerin
Gebühr: € 12,50 / ab 6 Teilnehmern
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Für Kurzentschlossene:

Gesunde Ernährung und Bewegung

Donnerstag 25.01.2018

„Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ sagt ein englisches Sprichwort. Doch reicht der Apfel auch aus? Was kann man sonst noch tun, um gesund zu bleiben und den Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabestes vorzubeugen? Der Vortrag gibt Tipps, wie man sich im stressigen Alltag gesünder ernährt und Zeit für mehr Bewegung findet.

25.01.2018 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Wientzek-Fleischmann Epidemoliogin, Ernährungswissenschaftlerin
Gebühr: € 12,50 / ab 6 Teilnehmern
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3

Kinderkonzert der Münchner Philharmoniker
„Mozart auf Reisen“ in Zusammenarbeit mit Kultur im Schloss Seefeld
Puppet Players: Stefan Fichert und Konrad Wipp *** Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert” *** Alexander Möck, Violine *** Albert Osterhammer, Klarinette *** Shengni Guo, Kontrabass *** Maria Reiter, Akkordeon *** Heinrich Klug, Violoncello, Leitng und Moderation

Kursnummer: E6406

Beginn: Sonntag, 04.02.2018 16:00-18:00 Uhr (1 Termin)

Herrsching, Haus der bayerischen Landwirtschaft, Rieder Straße 70
Zurück Diese Veranstaltung ist online nicht buchbar. Bitte rufen Sie uns an.

Für Kurzentschlossene:

Gesunde Ernährung und Bewegung

Donnerstag 25.01.2018

„Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ sagt ein englisches Sprichwort. Doch reicht der Apfel auch aus? Was kann man sonst noch tun, um gesund zu bleiben und den Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabestes vorzubeugen? Der Vortrag gibt Tipps, wie man sich im stressigen Alltag gesünder ernährt und Zeit für mehr Bewegung findet.

25.01.2018 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Dr. Angelika Wientzek-Fleischmann Epidemoliogin, Ernährungswissenschaftlerin
Gebühr: € 12,50 / ab 6 Teilnehmern
Herrsching, vhs-Gebäude, Kienbachstaße 3