Unsere Geschäftsstelle

Volkshochschule Herrsching e.V. ● Kienbachstraße 3 ● 82211 Herrsching

Unsere Geschäftsstelle ist geöffnet:

Montag08.30 bis 12.30 Uhr
Dienstag08.30 bis 12.30 Uhr,15.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch08.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag08.30 bis 12.30 Uhr,18.00 bis 19.30 Uhr
Freitag

08.30 bis 12.30 Uhr

Schulferien und Feiertage:

Feiertag03.10.2017
Herbstferien28.10.2017 bis 05.11.2017
Weihnachtsferien23.12.2017 bis 07.01.2018
Faschingsferien10.02.2018 bis 18.02.2018


Während der Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen; in der Regel findet kein Kursbetrieb statt.

Anmeldung

Sie können sich jederzeit - auch während des laufenden Semesters - über unsere Internetseite sowie schriftlich, per E-Mail oder telefonisch bzw. persönlich (zu unseren oben angegebenen Öffnungszeiten) anmelden. Eine schriftliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht.

Bezahlung

Die Kursgebühren können bar oder durch die Erteilung einer Einzugsermächtigung bzw. eines SEPA Basis-Lastschriftmandats beglichen werden. Die Zahlungen sind bis spätestens 8 Tage nach Kursbeginn zu leisten. Barzahlungen sind nur in der Geschäftsstelle während der Öffnungszeiten möglich.

Die vhs Herrsching zieht die Lastschriften grundsätzlich erst nach Kursbeginn ein.

Alle Kurse können auch dann durchgeführt werden, wenn die ausgewiesene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist, sofern die Teilnehmer mit einer höheren Gebühr oder Kürzung der Veranstaltungszeit einverstanden sind. Dies wird von den Teilnehmern in der ersten Kursstunde verbindlich entschieden.

Storno

Der Rücktritt von der Anmeldung ist nur schriftlich möglich. Sie können bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei stornieren. Ab dem 13. Tag bis 5 Werktage vor Kursbeginn wird ein Unkostenbeitrag von 10% der Kursgebühr (mindestens € 5,00) erhoben. Ab dem 4. Werktag vor Kursbeginn ist eine Abmeldung nicht mehr möglich und die ausgeschriebene Kursgebühr zur Zahlung fällig. Für Kochkurse und Kurse mit Anmeldeschluss (i.d.R. auch die letzte Möglichkeit zu stornieren) gelten besondere Rücktrittsregeln (siehe Programmteil). Bitte beachten Sie auch unsere AGB.

Räume

Barrierefreiheit
Die Geschäftsstelle und der Seminarraum in der Kienbachstraße, der vhs-Pavillon, der Werkraum und die Schulküche der Christian-Morgenstern-Volksschule, die Schulküche und die Turnhallen der Realschule, die Nachbarschaftshilfe und das ehemalige Rathaus in Seefeld sowie die Aula des Hauses der bayerischen Landwirtschaft sind barrierefrei zugänglich. Bei rechtzeitiger Bekanntgabe sind wir bemüht, auch bei den übrigen Angeboten die Voraussetzung für Ihre Teilnahme zu schaffen. Sollten Sie eine Begleitperson für den Kursbesuch benötigen, ist deren Teilnahme kostenfrei.

Erreichbarkeit
Die Kurs- und Seminarräume in Herrsching sind zentral gelegen, die Parkmöglichkeiten allerdings begrenzt. Bitte nutzen Sie, wenn möglich, den öffentlichen Nahverkehr oder das Fahrrad.

Die Räume in Seefeld sind mit der Buslinie 954 (unter anderem ab dem S-Bahnhof in Hechendorf) gut zu erreichen. Daneben steht Ihnen der Seefelder Bürgerbus zur Verfügung. Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite der Gemeinde Seefeld über die Details:
www.seefeld.de/leben-in-seefeld/mobilitat

Leitbild der vhs Herrsching - Seefeld - Andechs

Die Volkshochschule Herrsching e.V. versteht sich als gemeinnützige Einrichtung der Erwachsenenbildung, die von den Kommunen Herrsching, Seefeld und Andechs getragen wird. Sie erfüllt den öffentlichen Auftrag zur Erwachsenenbildung, der seine rechtlichen Grundlagen in der Bayerischen Verfassung und in der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern hat, unabhängig von politischen Parteien und religiösen Gemeinschaften, demokratischen und sozialen Grundsätzen verpflichtet.

Wir sind ein Ort der Bildung und Begegnung, bürgernah und offen für alle Bevölkerungsgruppen, unabhängig von deren sozialer und kultureller Herkunft, Alter und Geschlecht. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Menschen mit ihren Bildungsbedürfnissen. Unser Ziel ist die Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, die es Menschen erleichtern, am gesellschaftlichen, politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben aktiv und kompetent teilhaben zu können. Mit einem breit gefächerten Bildungsangebot zu sozialverträglichen Preisen ermöglichen wir lebenslanges Lernen, persönliche Weiterentwicklung, und sinnvolle Freizeitgestaltung.

Wir streben hohe Kundenzufriedenheit und Zukunftsfähigkeit an durch Markt- und Kundenorientierung, professionelle Serviceleistungen, fachlich qualifizierte und kompetente Dozenten, ständige Verbesserung unseres Bildungsangebotes und hohen Qualitätsanspruch.

Vorstand, Mitarbeiter und Dozenten pflegen einen offenen Dialog und einen partnerschaftlichen Umgang, der von Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und konstruktiver Kritik geprägt ist und die persönlichen Lebensumstände der Beteiligten berücksichtigt.

Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle

team neu

Fachbereichsleitungen

Vorstand