Lagerfeuerküche mit Kräuterkunde
für „Jede-Frau“ und „Jeder-Mann“
Das Feuer ist seit Menschengedenken ein Lebensmittelpunkt: Wärmelieferant und eine tolle Möglichkeit, Essen zuzubereiten. Das Kochen auf dem Lagerfeuer übt daher seine ganz eigene Faszination auf uns aus. Zusammen wird ein Feuer entfacht, auf dem wir mit ausgewählten Zutaten gemeinsam, über den Tag verteilt – Frühstück, Mittagessen, Abendessen – mehrere Gerichte zubereiten. Zwischendrin versorgen wir uns bei einer Kräuterführung mit frischen Delikatessen von der Wiese, die wir ebenfalls gleich in unserer Outdoor-Küche verwerten. Wir kochen, braten, backen mit dem Dutch Oven, der Eisenpfanne und direkt auf der Glut. Es gibt reichlich zum Naschen und Probieren wie Rosettenbrot mit Wildkräutern, Gemüse-Hähncheneintopf, Lachs am Brett, Gemüse auf der Glut u.v.m. *** Es gibt ein Rezeptblatt zum Mitnehmen.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung (die auch nach Rauch riechen darf), feste Schuhe, Korb, Schere

Kursnummer: E1300

Beginn: Samstag, 30.09.2017 10:00-18:00 Uhr (1 Termin)
Leitung: Gisela Hafemeyer
Gebühr: € 60,00 * inklusive € 30,00 Materialkosten
Treffpunkt: Andechs-Frieding, Riedweg 1a