Essen und sich wohl fühlen
Eine kleine Einführung in ayurvedische Ernährungsprinzipien für jeden Tag
Ayur heißt Leben und Veda ist das Sanskritwort für Weisheit, Lehre. Ayurveda ist die Lehre von der Langlebigkeit und setzt bei der Ernährung und der täglichen Lebensführung an. Ein Maß für Gesundheit ist die Verdauungskraft: Ein gesunder Organismus kann alles was er isst und trinkt ohne Beschwerden verdauen. Die Vielfalt der Verdauungs- und Darmkrankheiten in der heutigen Zeit zeigen jedoch, dass dem oft nicht so ist. Auch die moderne Medizin erkennt die Wichtigkeit des Verdauungstraktes an, zumal bekannt ist, dass es neben dem zentralen und peripheren Nervensystem auch eines im Darm gibt. In diesem Workshop werden Grundprinzipien aus dem Ayurveda erläutert (die drei Doshas und ihre Attribute, die Verdauungskraft Agni und Einflussfaktoren) und welche Empfehlungen sich für eine gesunde Ernährung daraus ableiten können. Dies ist kein Kochkurs, aber Sie werden mit vielen Tipps und Ideen zum Ausprobieren nach Hause gehen.

Bitte mitbringen: Schreibsachen

Kursnummer: E4502

Beginn: Samstag, 13.01.2018 09:30-13:00 Uhr (1 Termin)
Leitung: Anja Orttmann-Heuser
Gebühr: € 25,00 (ab 6 Teilnehmern) * inklusive Materialkosten
Hechendorf, Am Römerbrunnen 1