NaturErleben
Herbstliche Wasservögel am Ammersee-Südende
Die Vogelfreistätte „Ammersee-Südufer“ ist ein wichtiges Rast- oder Überwinterungsgebiet für viele verschiedene Wasservogelarten. Auf der naturkundlichen Führung haben Sie die Möglichkeit, einige dieser Arten wie z.B. Reiher-, Tafel- oder Kolbenente mit Fernrohren zu beobachten und kennen zu lernen.

Bitte mitbringen: Fernglas, Bestimmungsbücher (falls vorhanden), wetterfeste Kleidung

Kursnummer: E1301

Beginn: Samstag, 28.10.2017 09:00-12:00 Uhr (1 Termin)
Leitung: Gebietsbetreuung Ammersee
Gebühr: € 3,00
Treffpunkt: zwischen Fischen und Dießen, Parkpl. an d. Ammerbrücke