Skip to main content

Vorträge

Loading...
Das Hobby zum Beruf machen oder Der Weg zur Selbständigkeit NEU
Di. 08.11.2022 19:00
online

Webinar:

Viele Menschen träumen davon, von Ihrem Hobby leben zu können. Doch aus einer Idee oder Leidenschaft ein finanziell tragfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen, ist oftmals ein weiter und beschwerlicher Weg mit vielen Hürden, die es zu meistern und vielen Fragen, dies es zu beantworten gilt. Thomas Mayer, der als Freiberufler seit über 15 Jahren in der süddeutschen Kleinkunstszene aktiv ist, kann Ihnen diesbezüglich weiterhelfen. Er gibt tiefe Einblicke in seinen reichen Erfahrungsschatz als Selbständiger und projiziert dies auf alle denkbaren freiberuflichen und unternehmerischen Konzepte. Wichtige Fragen zur Gründung werden geklärt wie Finanzierung, Investitionen, Genehmigungen, Umsetzung, Marktbewertung u.v.m. Und vor allem werden Sie motiviert, Ihren Traum zu verwirklichen und lernen Techniken kennen, wie man sich selbst immer wieder neu motiviert, um am Ball zu bleiben. Geeignet ist der Kurs für alle Altersgruppen, ob Angestellte*r, Student*in, Schüler*in oder Rentner*in. Ihr Dozent wird Sie humorvoll und informativ durch den Kurs führen und mit Ihnen gemeinsam die letztendlich wichtigste Frage klären: Will ich das nun endlich in Angriff nehmen? Wenn ja, wie mache ich von Anfang an alles richtig? Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q2081
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Thomas Mayer
Wasserstoff, Synthetische Kraftstoffe oder Batterie – was ist die bessere Alternative bei Pkw und Lkw?
Mi. 09.11.2022 19:00
Online

In Kooperation mit dem Energiewendezentrum Fünfseenland und der vhs Starnberger See: Webinar:

Wasserstoff, synthetische, fossile und Biokraftstoffe, oder Strom aus Batterien? Was wird 2030 unsere Autos und Lastwagen auf unseren Straßen antreiben? In einem Überblick wird kurz die unterschiedliche Technologie der Antriebsarten aufgezeigt. Fragen wie Erzeugung, Verfügbarkeit, Energieeffizienz und Nutzungskonkurrenz der Kraftstoffarten und auch Unterschiede in ihrer Klimawirkung werden ebenso behandelt wie Infrastrukturkosten zum Aufbau der jeweiligen Erzeugungs- bzw. Verteilungsinfrastruktur. Es sind keine technologischen Vorkenntnisse erforderlich. *** Vortrag mit Chat-Diskussion. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1492
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr.-Ing. Alexander Eichberger
Wohnen 55plus - mehr als barrierefrei! NEU
Fr. 11.11.2022 17:00
Herrsching

Wir bleiben immer länger fitter und aktiver und wünschen uns ein selbstbestimmtes Wohnen und Leben im Alter. Ältere Menschen haben grundsätzlich keine anderen Wohnbedürfnisse als Jüngere, sind aber aufgrund ihrer häufig eingeschränkten Mobilität und ihres Handlungsradius stärker auf die eigene Wohnung und das unmittelbare Wohnumfeld angewiesen. Allerdings werden unsere Wohnungen vielfach den Bedürfnissen der Bewohnenden nicht gerecht. Älteren Bewohner*innen ist ihr Haus oft viel zu groß geworden bzw. es stellt sich die Frage, wie kann man bestehende Grundrisse und Ausstattungen für die Zukunft umbauen. Zwischen dem familiären "Zuhause" und Pflegeheim gibt es noch viele weitere Wohnmöglichkeiten, in denen wir unser Wohnen unserem Leben anpassen können und nicht umgekehrt. Wichtig sind auch soziale Kontakte nach dem Motto „Gemeinsam statt Einsam“, die in gemeinschaftlichen Wohnformen besonders gepflegt werden können. Die Dozentin möchte als Biologin und Wohnpsychologin mit diesem Vortrag einen kompetenten Einblick in die Wohn- und Architekturpsychologie geben, denn Räume prägen unser Befinden, unsere Beziehungen und vor allem unsere Gesundheit und unser Wohlergehen.

Kursnummer Q1405
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Monika Feldmer-Metzger
Webinar: Richtig investieren in Aktien und ETFs für Einsteiger
Mo. 14.11.2022 18:30
online
für Einsteiger

Die Zeiten, in denen wir unser Geld einfach auf dem Sparbuch oder Festgeldkonto vermehren konnten, sind nach der Finanz- und Corona-Krise endgültig vorbei. Zusätzlich rechnen Finanzexpert*innen mit einer höheren Inflation in den nächsten Jahren. Für einen erfolgreichen Vermögensaufbau sowie für die Absicherung unserer vorhandenen Rücklagen ist es ratsam, sich mit alternativen Anlageklassen zu beschäftigen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der wachstumsorientierten Anlageform in Aktien sowie dem sicherheitsorientierten Investment in ETFs. Bei ETFs handelt es sich um börsengehandelte Indexfonds, welche die Zusammensetzung und Wertentwicklung eines Wertpapierindexes (z.B. DAX) nachbilden. Wir besprechen die Grundlagen und Unterschiede beider Anlageformen und zeigen die praktische Umsetzung der persönlichen Anlagestrategie auf. Folgende Punkte werden im Kurs besprochen: eigene Anlageziele festlegen - allgemeiner Überblick vorhandener Anlageklassen - Risikobetrachtungen bei Anlageklassen - Kostenaspekte bei der Geldanlage - Investitionen in Aktien - Passiv investieren mit ETFs - Die richtige Mischung: Diversifizierung - Zugang zu Finanzinformationen - Umsetzung der Anlagestrategie. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1485
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Digitalisierung & Arbeit: Wie verändert sich die Arbeitswelt NEU
Mi. 16.11.2022 19:00
online über bvv

Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildung und der Akademie für politische Bildung in Tutzing: Webinar:

Bis zu 40 Prozent der derzeitigen Berufe könnten durch die Digitalisierung von Arbeitsprozessen wegfallen sagen einflussreiche Studien. Viele befürchten einen enormen Anstieg der Arbeitslosigkeit durch die Digitalisierung. Andererseits werden neue Berufe entstehen und die Digitalisierung wird uns, so die optimistische Sicht von monotonen Tätigkeiten befreien und den Weg ebnen für kreatives Arbeiten. Im Gespräch mit unseren Expert*innen ordnen wir diese Prognosen ein. Denn jede dieser Annahmen erfordert andere politische Rahmenbedingungen, was die soziale Absicherung, Aus-und Weiterbildung und die Gestaltung des sozialen Zusammenlebens betrifft.

Kursnummer Q1502
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: BVV
Webinar: Investieren in Kryptowährungen Teilnehmer*innen mit ersten Kenntnissen
Mo. 21.11.2022 18:30
online
Teilnehmer*innen mit ersten Kenntnissen

Lange Zeit galten Kryptowährungen nur als Spielwiese für einige technisch versierte Experten. Seit der Entwicklung des Bitcoins im Jahr 2009 hat sich Vieles getan. In den letzten Jahren haben große Finanzinstitute zahlreiche unterschiedliche Produkte auf den Markt gebracht, um in Kryptowährungen zu investieren. Alternativ können Anleger*innen ihr Geld auch über Broker direkt in Kryptowährungen anlegen. Kryptowährungen entwickeln sich dabei immer stärker zu einer eigenen Asset Klasse. Anleger*innen versuchen, einer Inflation der Realwährungen zu entgehen und von den technologischen Fortschritten und neuen Geschäftsmodellen zu profitieren. Dabei stellt sich für Anleger*innen die Frage, bei welchen der mehr als 6.000 Kryptowährungen eine Investition aussichtsreich erscheint. In diesem Kurs gehen wir auf die folgenden Punkte ein (eine konkrete Anlageberatung kann im Rahmen dieses Kurses nicht erfolgen): Vorstellung der Geschäftsmodelle bekannter Kryptowährungen. Unterscheidungsmerkmale von Kryptowährungen. Technologische Grundlagen der neueren Kryptowährungen. Unterscheidung Coins versus Token. Verschiedene Anlagemöglichkeiten in Kryptowährungen. Besonderheiten bei ICOs (Initial Coin Offering). Kryptowährungen gegen Zinsen verleihen (Lending). Staking als Alternative zu Lending. Vorstellung von Handelsplattformen für Kryptowährungen. Zugang zu Informationen über Kryptowährungen. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1486
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Namibia: Afrikanische Impressionen aus Südwest
Mi. 23.11.2022 19:00
Herrsching
Afrikanische Impressionen aus Südwest

Vortrag:

Woran mag es liegen, dass Namibia einen nicht mehr loslässt? Ist es die ursprüngliche Landschaft oder die ohrenbetäubende Stille? Ist es die scheinbar endlose Weite oder das Licht? Sind es die Menschen und Tiere? Nun, es ist wohl alles zusammen – und das gemischt mit europäischen Einflüssen. Namibia ist ein Land der Kontraste und der Naturschauspiele: dem Sossusvlei mit den welthöchsten Sanddünen, dem gewaltigen Fishriver-Canyon und einer 1500 Kilometer langen Atlantik-Küste, mit Mondlandschaften und beeindruckenden Bergen, mit einsam gelegenen Lodges und einer überwältigenden Tier-Vielfalt, nicht nur im berühmten Etoscha-Nationalpark. Namibia, das bedeutet auch: Einsamkeit über weite Strecken, denn das 824 000 Quadratkilometer große Land wird nur von 2,1 Millionen Menschen bewohnt. Zum Vergleich: In Deutschland leben auf 357 000 Quadratkilometern knapp 82 Millionen Menschen. Namibia, das bedeutet auch Kontakte mit der wenig ruhmreichen deutschen Kolonialzeit, von der das Land trotz allem noch immer ein wenig zehrt. *** Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Kursnummer Q5022
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Werner Menner
Strom sparen und Solarstrom selbst erzeugen mit PV-Kleinstanlagen NEU
Di. 29.11.2022 19:00
Herrsching

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Strom sparen dient der Umwelt und schont den Geldbeutel. Der Vortrag zeigt Möglichkeiten auf, wie in Haus und Haushalt durch einfache Maßnahmen Strom und Geld gespart werden kann, ohne auf den gewohnten Komfort verzichten zu müssen. Balkonkraftwerke (auch Stecker-Solargeräte) sind kinderleicht in der Handhabung, wenn auf ein paar Dinge geachtet wird. Dann heißt es: einstecken, Sonnenenergie ernten, Stromkosten sparen! Die steckerfertigen Kleinstanlagen funktionieren nicht nur auf dem Dach. Auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten können sogar Mieter eigenen Solarstrom erzeugen und nutzen. Stecker-Solargeräte lassen Stromzähler langsamer laufen!

Kursnummer Q1407
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Norbert Endres
Hybride Kriegsführung - Welche Rolle spielt der Cyberspace für eine moderne Kriegsführung? NEU
Mi. 07.12.2022 19:00
online über bvv

Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildung und der Akademie für politische Bildung in Tutzing: Webinar:

Im 21. Jahrhundert werden Kriege nicht mehr ausschließlich auf den Schlachtfeldern entschieden, sondern auch mithilfe von ökonomischen, medialen und cybertechnischen Kampfformen. Bei internationalen Desinformationskampagnen, gezielten Hackerangriffen und Cyberspionage verschwimmt jedoch zunehmend die klare Trennung zwischen Krieg und Frieden. Was bedeutet das für Deutschland und die EU? Wie werden digitale Technologien und das Internet als Mittel der Kriegsführung eingesetzt? Wer steht hinter den Cyberattacken aus dem Ausland und wie geht Deutschland mit diesen neuen Formen hybrider Kriegsführung um?

Kursnummer Q1503
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: BVV
Früher in Rente
Do. 15.12.2022 19:00
Herrsching

Früher den Ruhestand genießen? So wenig Rentenabschläge wie möglich? Wie der bestmögliche Weg in die Rente aussieht, zeigt Ihnen die Dozentin, eine unabhängige Rentenberaterin. Sie erfahren, wann und unter welchen Voraussetzungen Sie unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 in Rente gehen können. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung, Altersteilzeit, besonders langjähriger Versicherung sowie die aktuellen Hinzuverdienstgrenzen nach dem Flexi-Rentengesetz. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge reduzieren können. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, der Ärzt*innen sowie der Behörden in Altersrenten-, Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren. Angesprochen werden auch die aktuellen Rechtsänderungen.

Kursnummer Q1414
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Maria Nickl
Aus den Augen, aus dem Sinn? Aktuelle und "vergessene" Konflikte weltweit NEU
Mo. 30.01.2023 19:30
online
Aktuelle und "vergessene" Konflikte weltweit NEU

Eine Kooperation mit der vhs Im Würmtal Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus: Webinar:

Schnell geraten Krisen und Konflikte aus dem Blick, wenn etwas Neues das Tagesgeschehen prägt. Dabei dauern manche Kriege schon lange an. Prof. Dr. Andreas Bock (Akkon Hochschule für Humanwissenschaften, Berlin) beleuchtet aktuelle und "vergessene Konflikte" und ihre Bedeutung für Deutschland und Europa aus politikwissenschaftlicher Sicht. Er beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit der empirischen Analyse internationaler Bedrohungs- und Krisenszenarien; im Bereich der psychologischen (Un-)Sicherheitsforschung verfügt er sowohl über theoretische wie auch erfahrungswissenschaftliche Expertise. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1507
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Andreas Prof. Dr. Bock
Webinar: Künstliche Intelligenz im Bildungssystem - internationale Trends
Di. 31.01.2023 19:00
online über bvv

Der breitflächige Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) stellt die nationalen Bildungssysteme weltweit vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl die Thematisierung der Funktionsweise von Verfahren Maschinellen Lernens im Curriculum als auch den praktischen Einsatz von KI-basierten Lernwerkzeugen im Unterricht. So verspricht beispielsweise der Einsatz von sog. intelligenten Tutoringsystemen ein individualisierteres Feedback an Schülerinnen und Schüler. Im Webtalk möchten wir gemeinsam mit unseren Gästen einen Blick darauf werfen, welche Rolle KI im Bildungssystem anderer Länder spielt und was Deutschland von diesen Beispielen lernen kann. Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildung und der Akademie für politische Bildung in Tutzing.

Kursnummer Q1508
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Ruth Jachertz
Stadt, Land, Zuwanderung? Migration und Integration in ländlichen Räumen
Mo. 06.02.2023 19:30
online
Migration und Integration in ländlichen Räumen

Eine Kooperation mit der vhs Im Würmtal Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus: Webinar:

Das Würmtal ist zunehmend städtisch, aber auch ländlich geprägt. Zuwanderung und Flucht sind in allen Gemeinden ein Thema. Dr. Tobias Weidinger von der Unversität Erlangen fokussiert in seiner Forschung vor allem auf ländliche Räume: Welche Gruppen von Neuzugewanderten kommen hier an? Wie läuft die Arbeitsmarktintegration von Migrant*innen? Wie steht es um das ehrenamtliche Engagement für Migrant*innen? In seinem Onlinevortrag berichtet er von Forschungsergebnissen und geht auch darauf ein, wie Forschung überhaupt verlässliches Wissen zum Thema Flucht und Migration zusammenträgt.

Kursnummer Q1505
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Tobias Weidinger
Vortrag: eROSITA - ein deutsches Röntgenteleskop für die Erforschung des Universums NEU
Di. 07.02.2023 19:00
Herrsching

Eine der faszinierendsten Fragen der Astronomie und Physik ist die nach der Natur der mysteriösen Dunklen Energie. Sie wird für die Expansion des Universums verantwortlich gemacht. eROSITA ist das Hauptinstrument des russisch-deutschen "Spektrum-Röntgen-Gamma" (SRG) Satelliten, welcher am 13. Juli 2019 von Baikonur aus gestartet wurde. Ziel der eROSITA Mission ist es, mit bisher unerreichter Empfindlichkeit die erste vollständige Himmelsdurchmusterung im mittleren Röntgenbereich durchzuführen und damit der Natur der dunklen Energie auf die Spur zu kommen. Der Vortrag gibt einen Einblick in die ersten spannenden Ergebnisse der Mission sowie in den Betrieb des am Max-Planck Institutes für extraterrestrische Physik in Garching gebauten Teleskops und erklärt die Funktionsweise und Hintergründe des Forschungsprojekts in einem für interessierte Laien verständlichen Vortrag.

Kursnummer Q5025
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Prof. Dr. Werner Becker
Webinar: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Grundbegriffe aus dem Erbrecht
Mo. 13.02.2023 18:30
online

Was ist eine Vorsorgevollmacht, wie muss diese aussehen? Patientenverfügung, Hinterlegung, Form und Inhalt, Grundbegriffe wie Berliner Testament, Pflichtteil, Vor- und Nacherbschaft und Nießbrauch werden erläutert und steuerliche Freibeträge und testamentarische Gestaltungen besprochen. Skript mit Mustern wird digital versandt. Bitte melden Sie sich spätestens einen Werktag vor der Veranstaltung an. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie den Zugangslink rechtzeitig erhalten.

Kursnummer Q1490
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Bertram Böhm
Webinar: Hilfe gegen Lebensmittelverschwendung?
Mi. 15.02.2023 19:00
online über bvv

Bis zu 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland im Müll. Über die Hälfte der Abfälle entfällt auf Privathaushalte, die Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln verursachen ca. 30 Prozent der Verluste. Wenn Deutschland das UN - Ziel erreichen möchte, die Lebensmittelverschwendung bis 2030 zu halbieren, müssen sich sowohl Verbraucherverhalten als auch Produktion und Lieferketten umstellen. Mit Hilfe von Apps sollen Konsumentinnen und Konsumenten beim bewussten Einkauf und Verbrauch unterstützt werden. Diese ergänzen die Funktionen des altgedienten Haushaltsbuches mit Lob für sparsames Verhalten. Große Forschungsprojekte untersuchen, wie sich mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz die Überproduktion minimieren und Ausschuss vermeiden lässt. Diskutieren Sie mit unseren Expertinnen und Experten, ob die digitale Anregung zur privaten Sparsamkeit zum Erfolg führen wird und wo die größten Potentiale zur effizienteren Lebensmittelproduktion liegen. Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildung und der Akademie für politische Bildung in Tutzing.

Kursnummer Q1509
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Ruth Jachertz
Giftpflanzen in Garten und Landschaft NEU
Fr. 17.02.2023 19:00
Herrsching

Sie erhalten einen Überblick über die gängigsten Pflanzenarten in Gärten und in der Natur. Die Dozentin möchte einerseits die Angst vor Vergiftungen nehmen, z.B. bei Kindern, gleichzeitig aber auch auf unterschätzte Gefahren hinweisen.

Kursnummer Q1310
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Diana Kurzweg
NFTs & Metaverse
Mo. 06.03.2023 18:30
online

NFT (Non-Fungible Token) und das Metaverse sind neue Schlagworte unserer Zeit, welchen ein sehr großes Potenzial für die Zukunft vorausgesagt wird. NFTs sind eine Art digitaler Eigentumsnachweis für reale und digitale Wertgegenstände und repräsentieren Werte an Audio- und Videoclips, Bildern, Sammelkarten und Kunst. Derzeit werden sie vorwiegend im Handel von digitalen Gegenständen mit Sammlerwert eingesetzt. Die Entwickler dieser Gegenstände erschaffen Unikate oder limitieren die verfügbare Anzahl und erhöhen somit deren Wert. In Videospielen können Ausrüstungsgegenstände erworben werden, welche dem Spieler Vorteile ermöglichen. NFTs stellen zusammen mit Blockchains, Kryptowährungen und künstlicher Intelligenz die Basistechnologie für den Aufbau eines Metaverse dar. Das Metaverse gilt als eine weitere Entwicklungsstufe des Internets, welches aus persistenten, gemeinsam genutzten virtuellen 3D-Räumen besteht. Diese sind zu einem wahrgenommenen virtuellen Universum verbunden. Im Metaverse können Nutzer die Welten mitgestalten, dort leben, lernen, arbeiten und feiern. In diesem Kurs gehen wir auf die folgenden Punkte ein: Einführung in die Welt der NFTs und technologische Grundlagen, NFTs selbst erstellen, Handelsplätze für NFTs, Vorstellung von NFTs Projekten, Einführung in das Thema Metaverse, technische Voraussetzungen für die Nutzung des Metaverse, Kryptowährungen als Zahlungsmittel, Möglichkeiten von NFTs im Metaverse, Anwendungsbeispiele für das Metaverse.

Kursnummer 231-1915-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Kindergeburtstag draußen nachhaltig und entspannt feiern
Do. 09.03.2023 19:00
online

Alle Jahre wieder! Der Geburtstag des Kindes naht - was in diesem Jahr unternehmen? Viele Eltern möchten sich aus der Spirale aus noch mehr Event, noch mehr Plastikgeschenke und noch mehr Abfall lösen. Wie kann das Geburtstagskind mit Freunden ein schönes Fest feiern, ohne Müllberge zu verursachen und die Nerven der Eltern und Nachbarnzu strapazieren? Die Referentin stellt Aktionen vor, die ohne große Vorbereitung, zu jeder Jahreszeit, draußen mit Kindern im Vor- und Grundschulalter durchführbar sind. Dazu gibt es Literatur- und Basteltipps. In Kooperation mit dem Naturschutz und Jugendzentrum Wartaweil.

Kursnummer 231-1601-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Anke Simon
Testamente gestalten und Steuern sparen
Mo. 13.03.2023 18:30
online

Recht und Versicherung

Grundbegriffe wie Berliner Testament, Pflichtteil, Vor- und Nacherbschaft und Nießbrauch werden erläutert und steuerliche Freibeträge und testamentarische Gestaltungen besprochen. Übergabe schon zu Lebzeiten. Was ist zu beachten? Skript mit Mustern wird digital versandt.

Kursnummer 231-1930-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Bertram Böhm
Loading...
29.01.23 12:36:40